HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 38731 Amos

Maße Fußballtor

Warum hat ein Fußballtor eine Breite von 7,32 m und eine Höhe von 2,44 m (3:1)? Hängt das mit den englischen Maßen Inch und Fuß zusammen? Hätte man nicht auch 7,5 m mal 2,5 m nehmen können?
Antworten (5)
Alex64
8 Feet x 8 Yards...
HatschiATschi
Bei manchen Begegnungen ist ein Tor sowieso überflüssig.
Bananabender
Von wo wird der Abstand der Torpfosten gemessen? Innerhalb? Außerhalb? Mittig?

Und wo misst man das? Am Fuß des Pfostens, oder dort, wo er mit der Latte zusammenknallt? Und was ist im Sommer, wenn die Latte bei 30° 2mm länger ist als im Winter bei -10°?

Und von wo wird der Abstand der Unterkante Latte zum Boden gemessen? Gras Oberkante oder Gras Unterkante? Und – weil ja jede Latte zur Mitte durchhängt – von wo wird dort gemessen?

Welches Maßband ist vorgeschrieben? Darf jeder Schiedsrichter sein eigenes aus dem Baumarkt mitbringen? Und wenn die Pfosten zu dicht beieinander- oder auseinander stehen, werden die mal schnell ausgegraben und verrückt (no pun intended)?
Fragen, die ein ganzes Leben beeinflussen können.
Richard345
Ja, da hast du dir die Antwort schon selber gegeben. Bei der Umrechnung von Yard / Feet (angloamerikanisches Maßsystem) in das metrische Einheitensystem entstehen diese krummen Zahlen. Die Fußballtor Maße sind Vorgaben von der FIFA.
Zusätzlich dürfen die Torpfosten maximal 12 cm breit bzw. tief sein.
kivat
Wie du bereits erwähnt hast, sind das noch überbleibsel von der Inch Umrechnung. Die ersten Regeln wurden im Jahr 1848 in Cambridge aufgesetzt. Deshalb die krummen zahlen. Schaut mal auf die Seite http://www.fussballtor-garten.de/fussballtor-groesse. Dort gibt es eine kleine Infografik mit den Abmessungen von einem Tor.