HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000060879 Amos

Nach längerer Abwesenheit und Laptop-freier Zeit wollte ich die in der Zwischenzeit erschienenen Windows-Updates herunterladen. Keine Reaktion. Woran könnte das liegen?

Windows 7, 64-Bit-Version. Desweiteren klappt es mit der Tune Up 1-Klick-Wartung nicht.
Antworten (13)
bh_roth
War bei meinem Lappi mit Vista auch so. Eigentlich müssten die monatlichen Updates ankommen, aber nichts passiert. Ich glaube, dass Vista nicht mehr unterstützt wird. Vielleicht ist das jetzt mit 7 auch so?
blog2011
Es könnte an TuneUp Utilities liegen, den ich Anfang des Monats deinstallieren musste. Dieses Programm hat nachweislich verhindert, dass ich eine Datensicherung mit Windows 7 -ich habe auch die 64er Version- machen konnte. Auch war es mir nicht möglich, manuell einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen. Vielleicht solltest du versuchsweise TuneUp Utilities deinstallieren, da das Programm wohl ohnehin beschädigt zu sein scheint.
umjo
Amos, zunächst einmal welcome back!

Was meinst Du mit 'keine Reaktion?' - Keine Updates verfügbar?
Hast Du online danach gesucht?
Und könnte es sein, dass diese bereits auf Deinem Rechner sind und nur auf Installation warten?
Schau' unter 'Systemsteuerung ->Alle Systemsteuerungselemente -> Windows Update mal nach!

Schmeiß' Tune-Up weg; Win7 hat Bordmittel, mit denen man recht komfortabel -und sicher- die gewünschten Operationen ausführen kann. Das Tuning-Tool hingegen kann auch schon mal ungewollt (und unbemerkt) Progs zerschießen.
status-quo-fan
Wäre es vermessen, den Grund der - baudauerlicher Weise - längeren Abwesenheit erfahren zu wollen?
moonlady123456
@bh_roth:

Vista wird definitiv nicht mehr unterstützt, war letzt bei meinen Eltern, mein Vater hat Vista auf seinem Rechner, da kam beim Hochfahren die Meldung, daß Vista nicht weiter upgedatet würde. Windows möchte einfach mal wieder ALLE dazu nötigen, das neueste BS zu installieren....nichts Neues also.
umjo
Übrigens: die notwendigen und sicherheitsrelevanten Updates für Win7 ('erweiterter Support') gibt's noch bis 1/2020. Nur keinen grundlegenden Support mehr mit u.a. neuen Funktionen.

Des weiteren: schließe mich der Frage von SQF an, lieber Amos!
umjo
@moonlady123456: Das gilt m.E. für Vista ebenso wenig; der Support wird offiziell erst in 4/2017 eingestellt!
Für Win7 -wie eben dargelegt- im Jan 2020.
moonlady123456
Danke für den Hinweis,
mein Papa (86 inzwischen) wäre etwas überfordert mit einem neuen BS.
Amos
Um die gestellten Fragen zu beantworten: krankheitsbedingt. Details und weitere Einzelheiten möchte ich nicht veröffentlichen. Das ist bestimmt verständlich. Nur ein bis zwei User wissen mehr und so sollte es bleiben.
DerDoofe
Panther, als Repräsentant des Ansehens deiner Wahlheimat in der Öffentlichkeit bist du eher nicht geeignet.
Panther
DerDoofe,
du magst dich ja hier als Repräsentant deines Landes sehen, ich sehe mich nicht als Repräsentant meines Landes.
Ich repräsentiere hier nur mich und meine Meinung.

Vergiss nicht, dass ich von einer Nazi Sau geboren wurde und unter Nazi Schweinen aufwuchs. Nicht weit entfernt davon, wo du lebst.
Ich bin noch am Abschütteln 🐽
status-quo-fan
Panther, Deine Teilnahme an dieser WC ist erbärmlich!

Bist Du von so schlichtem Gemüt oder tust Du nur so?

Auf jeden Fall solltest Du Dir in Deiner neuen Heimat - warum eigentlich hat Dich da noch keiner abgeschoben - Zeitgenossen suchen, an denen Du Dich abarbeiten kannst und diejenigen die hier ernsthafte Beiträge liefern nicht mit Deinen überquellenden Dummheiten und Beleidigungen belästigen und in Ruhe lassen!
rayer
Panther
Ich habe lange jeden Deiner etwas dümmlichen Kommentare hier ohne Antwort stehen lassen. Teils weil es guten Grund gab, teils weil ich mich an Dir nicht aufreiben wollte. Was ist Dein Problem? Du hast flüchten müssen, vor was? Steuerschulden, Unterhalt oder ist die Mafia Dir auf den Pelz gerückt? Mir eigentlich erst mal egal. Nur, Mutter und Vater sind unantastbar, damit hast Du Dich in die Liga der völlig asozialen gekickt. Sorry, such Dir einen anderen Spielplatz. Das Abbild Deiner Eltern bist Du. Da kann man machen was man will, die Erziehung bleibt ein Leben lang. Kurz gesagt, Du bist genau das, was Du eigentlich hasst. Schalt mal Dein kleines Hirn ein. Niemand, wirklich niemand, kann sich der Erziehung der Eltern entziehen. Man kann versuchen Verschiedenes besser zu machen als die Eltern aber im Grunde bist Du ein Abziehbild derer. In so Manchem, jetzt magst Du beleidigt sein, lese ich genau die Nazisau, die Du hier verurteilst. Das mag zwar auf Dein Verständnis gegenüber anderen Nationen oder Rassen nicht zutreffen, bei Deinen Angriffen auf die Meinung der User hier schon. Adolf Hitler: "Wer nicht für mich ist, ist gegen mich". Genau da befindest Du Dich und zwar mit aller Macht.