HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 100642 starmax

Obskur, aha

Dann wollen wir mal hoffen, dass sich diese VT nicht als gensauso richtig herausstellt wie so viele andere..
Antworten (20)
starmax
Und siehe da:
"Mehr als nur ein bisschen verdächtig: Pentagon entwickelt »Ebola-Impfstoff« gemeinsam mit Monsanto"
von F.. William Engdahl"
Ein Riesengeschäft winkt. Und wo stehts? Auf der Seite des allseits beliebten Kopp-Verlages.
Skorti
Da sich noch nie ein VT als wahr herausgestellt hat, hoffe ich mal, dass ALLE in dem Artikel genannten VTs sich als genauso richtig erweisen ....
.
.
.
immer noch kichernd ....
ing793
Skorti, treffender hätte ich es nicht ausdrücken können!
starmax
Da irrt ihr beiden Ungläubigen gewaltig. Ich habe nur keine Lust, dieses hier weider nachzuweisen. Goggelt selber
Mars-Ultor
Dass da ein Riesengeschäft winkt, bezweifle ich. Ich würde sogar einen Schritt weitergehen, dass es vierzig Jahre nach dem ersten Auftreten des Fiebers bis heute keinen Impfstoff gibt, spricht dafür, dass eine Entwicklung wirtschaftlich unattraktiv ist. Die betroffenen Regionen und Menschen sind nämlich nicht sonderlich zahlungskräftig.
Ich bin ziemlch sicher, dass es unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten deutlich attraktiver ist, Medikamente gegen Wohlstandskrankheiten wir zu hohe Cholesterinwerte und Bluthochdruck zu entwickeln und zu vermarkten. Und noch attraktiver sind wahrscheinlich Lifestyle-Mittelchen wir Schlankmacher oder Potenzpillen.
elfigy
Du nervst starmax.. geh zurück in die Klapse. Als du dort die letzten Monate eingesperrt warst, war es richtig schön hier. Trotz ein paar anderer Irrer hier. Oder nimm wenigstens deine Pillen.
rayer
Starmax, ich mag zwar die Diskussion mit dir, doch bisher habe ich noch keine deiner Theorien als bewahrheitet oder richtig gefunden. Ich sehe die ganzen VT, die du uns hier vorstellst, als deine Religion. Daran glaubst du und es wird auch keinen Sinn machen dich davon ab zu bringen, damit hat es sich aber. Der große Rest der Menschheit wird davon wenig beeindruckt.
starmax
So sieht man es in der Schweiz...
starmax
1. Im Kalten Krieg, 1953, begann die CIA ihre Forschung der Bewusstseinsveränderung. Die Frage war: Wie weit lässt sich das menschliche Bewusstsein manipulieren? Codename des Programms: MK Ultra. Die besten Techniken zur Kontrolle des Bewusstseins sollten darin erforscht werden. So wurde an unwissenden Probanden auch die Wirkung von LSD getestet.

2. Eines der bekannteren Beispiele für eine wahre Verschwörungstheorie ist die Watergate-Affäre – der Einbruch in das Wahlkampfbüro der US-Demokraten in Washington und die Verstrickung von US-Präsident Richard Nixon in den Vorfall: Berichte über Watergate wurden zu Beginn auch als Verschwörungstheorie abgetan.

3. Weniger geläufig ist die Operation Gladio – eine Nato-Geheimorganisation, die nach einer sowjetischen Invasion Westeuropas Guerilla-Operationen und Sabotageakte durchführen sollte. Auch hier wurden Berichte über Gladio ins Reich der Verschwörungstheorien verwiesen. So lange, bis deren Existenz bewiesen war.
starmax
4. Während der Prohibition brachte das FBI Alkohol in Umlauf, der mit Gift versetzt war. So sollten die Leute vom Schwarzbrennen abgehalten werden. Lange bestritt die US-Regierung dies. Heute weiss man: Die Massnahme fand statt und kostete 400 Menschen das Leben.

5. Im Pentagon hat es in den 90er-Jahren Pläne gegeben, die sexuelle Orientierung feindlicher Soldaten mithilfe von Chemikalien zu verändern. Eine «Hormonbombe» sollte gegnerische Truppen zu Homosexuellen umwandeln, mehr Sex unter den Soldaten die Kampfmoral schwächen.

6. Dass amerikanische Behörden das Internet abhören, wurde immer vermutet. Dass sie es derart flächendeckend tun, hielt kaum jemand für möglich - bis Edward Snowden die Beweise lieferte. (phz)
(Erstellt: 17.03.2014, Tagesanzeiger, CH)
moonlady123456
Gehört in einen anderen Thread, aber den liefert mir der Server grad`nicht:
NEIN, STARMAX, ich reibe mich nicht gerne an Dir.
Ich halte Dich ganz einfach für daneben, paranoid und wahrhaftig behandlungsdürftig.
Die Sache mit Deinen tausend Verschwörungstheorien.
ICH diskutiere einfach gerne. UNd wenn jemand Schwachsinn von sich gibt, widerspreche ich.
DAS ist alles.
starmax
Du bist durcheinander und ein wenig dusselig, nicht wahr? Weder sind es 1000 Vts noch bin ich paranoid.
Und allemal mehr wert, als ein US-General, der auf Eid von Massenvernichtungswaffen faselt, die man ihm eingeredet hat. Wenn das keine VT ist...
Du musst noch viel lernen, wenn du "diskutieren" willst; mal abgesehen davon, dass das hier sowieso nicht klappt. Der therpeutische Ansatz steht doch offensichtlich hier eindeutig im Vordergrund...
starmax
Die Ebola-Verschwörungstheoretiker glauben nicht daran.
Allen voran Cyril Broderick, Gastdozent der amerikanischen Delaware State University und
Ex-Professor für Pflanzenkrankheiten an der University of Liberia.
Anzunehmen, ein infizierter Flughund sei aus Zentralafrika den weiten Weg nach Westen gezogen und habe dann dort die Epidemie ausgelöst – so dumm seien die Afrikaner nicht, schrieb er im September in der liberianischen Zeitung „The Daily Observer“.
ing793
bin ich eigentlich der Einzige, dem hier ständig Null Antworten angezeigt werden (während drumherum munter diskutiert wird)?
hphersel
ok, tun wir mal so, als seien alle diese 33 Geschichten tatsächlich Verschwörungstheorien gewesen - was die Frage aufwirft, wie "VT" genau definiert ist - was sagt uns das? Nur, dass sich 33 Geschichten als wahr herausgestellt haben.
Wieviele VTs gibt es? Hunderttausende. Willst Du aus 33 wahren Geschichten ableiten, dass die anderen 99967 ebenfals wahr sein müssen?
Mars-Ultor
Am besten gefällt mir die Geschichte mit der Hormonbombe, die Soldaten schwul macht, damit sie durch zu viel Sex für den Krieg demotiviert sind. Das ist großes Kino...
elfigy
sobald man eine Antwort schreibt, sieht man die andern Antworten auch.
Worüber ich mich am meisten wundere ist, daß hier einige tatsächlich ihre Zeit mit starmax absurden Theorien und seinem anderen Geschreibsel verschwenden. Mir reicht es, ihm zu schreiben, daß er nur braunes, durchgeknalltes Gefasel von sich gibt.
moonlady123456
Test 2.0
Falls es klappt, danke, elfi!