Schließen
Menü
Amos

Obwohl ich angemeldet bin und GPS eingeschaltet ist, wird mir aufs Handy der Wetterbericht einer 40 Kilometer entfernten Stadt angezeigt. Woran liegt das?

Frage Nummer 3000019872

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
Amos
Habe schon im Archiv gestöbert, ob ich die Frage schon mal gestellt habe: nichts gefunden.
Gast
wird wohl der Einwahl knoten bzw Serverstation deines Providers sein.
gehe ich auf Suche wie Tanken oder Prospekte wird auch die Auswahl eines benachbarten Regierungsbezirkes angezeigt. Aber einmal PLZ und/oder Ortsnamen eingeben und das wird meist gespeichert außer du löschst dauernd die Cookies.
starmax
GPS wäre unsinnig für Regionalwetterdaten. Hier ist die Google-Standortsuche zuständig: Falls nicht eingeschaltet, greift die auf den Einwahlknoten zu.
Amos
Cookies lösche ich jeden Morgen.
hphersel
ein Blick in die Wetter-App wäre sinnvoll: hast Du eventuell die 40 km entfernte Stadt "fest" eingegeben? ICh bekomme auf meinem Smartphone auch Wettermeldungen aus Hamburg und aus Cork/Irland, obwohl ich schon lange nicht mehr dort war. Die Orte sind aber noch immer in meiner App gespeichert und deswegen werden mir die dortigen Wetterberichte angezeigt.
Ohne Deine App jetzt genau zu kennen: Wenn du sie startet, findest Du oben rechts vielleicht ein Symbol, mit dessen Hilfe Du die gelisteten Städte anzeigen lassen kannst. Ganz unten hat meine App mehrere Punkte, die anzeigen, wieviele Städte aktiv sind, Durch schieben der Anzeige nach links oder rechts kann ich mir dann die Stadt aussuchen, deren Bericht ich sehen möchte. Vielleicht hast Du auch solche Anzeigehilfen, die Dir helfen, das Ganze ordentlich einzurichten. Viel Spaß! ,-)
Amos
Ich habe keine Stadt eingegeben, das Ding meldet sich automatisch. Mit falscher Stadt. Andererseits: wenn ich aus dem Fenster sehe, weiß ich, wie das Wetter ist.
netter_fahrer
Weil das Wetter 40 km entfernt interessanter ist?