Schließen
Menü
Amos

Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

Wie rechtfertigt man das? Es wird doch einfacher durch Paypal, Kreditkarte etc. Das Ticket "Schönes Wochenende" wird komplett gestrichen!
Frage Nummer 103054

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
Amos
Aber die Fahrkartenautomaten funktionieren mit EC-Kartenleser. Grandios!
Amos
Ich will damit nur andeuten, daß bargeldloser Zahlungsverkehr immer öfter genutzt wird. Und wenn ich zuhause am PC eine Bahnfahrt buche und es der DB vereinfache, erwarte ich keinen Preisaufschlag. Übrigens zahle ich bei ALDI oder Sport Scheck mit Karte auch nicht mehr. Sämtliche Autokosten gehen zu Lasten meiner Kreditkarte ohne Zusatzkosten. Benzin wird dadurch nicht teurer!
Amos
Übrigens werden alle Internetgeschäfte von mir über Kreditkarte abgewickelt: schnell, unproblematisch und sicher. Da zahle ich NIE einen Aufschlag.
Dorfdepp
Trotz Bahncard fahre ich demnächst mit dem Auto quer durch die Republik. Und das dürfte auch so bleiben, die Bahncard wird gekündigt.
bh_roth
Lieber ing, Amos vielleicht nicht, aber ich schon. Und im Internet bezahle ich nie mit einer Kreditkarte. Das ist mir zu unsicher. Dafür nehme ich eine eigens dafür angeschaffte Debitkarte, auf der nur wenig mehr Guthaben ist, als für die jeweilige Transaktion notwendig.
machine
Schon klar, nicht Albrecht, sondern Ungrecht. Komisch, wa? ;-)))
machine
Sorry ing, das sind Zwangshandlungen, welche nicht dem freien Willen unterliegen.