HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 92624 Amos

Sollte man sich auf Grund der neuesten Entwicklungen nicht doch Gedanken über Fracking machen?

Abhängigkeit von Gaslieferungen ist doch bestimmt nicht sinnvoll. Und Öl dürfte auch eines Tages knapp werden!
Antworten (2)
ing793
das schöne am Fracking ist, dass man die Bohrlöcher in der Regel nicht ganz dicht bekommt. Gas gelangt ins Grundwasser und die in der Nähe wohnenden Haushalte müssen kein Gas mehr kaufen. Einfach das Wasser aus der Wasserleitung anzünden und damit heizen....
Jede Art von fossilem Brennstoff geht irgendwann zur Neige. Du und ich werden es (hoffentlich) nicht mehr erleben. Die Frackinglösung ist ein Dreckszeug, toxisch, karzinogen, grundwassergefährdend. Wenn die Amis das machen wollen? Die müssen damit leben. Und das für ein einen Fliegenschiss der Zeitgeschichte?
Regenerative Energien sind das einzig sinnvolle. Es ist genug davon da, wir müssen nur lernen, es zu nutzen.
Bester
Dann freue Dich mal darauf, unser Trinkwasser zu nutzen. Oder soll Dein Haus aufgrund der Hohlräume absinken? Denk mal an Dich selber und nicht, die machen das schon weit weg von mir.