Amos

TÜV-Intervall

Bisher muß jedes Auto alle zwei Jahre zum TÜV. Es war sogar überlegt worden, das Intervall auf drei Jahre (wie bei einem Neuwagen) zu verlängern. Jetzt höre ich, daß die Herrschaften in Brüssel eine jährliche TÜV-Kontrolle einführen wollen. Ja, spinnen denn alle? Soll der Autofahrer einfach noch mehr zur Kasse gebeten werden oder irgendwann selber "das Handtuch werfen" und aufgeben?
Frage Nummer 42950

Antworten (1)
PorterC
In Japan bekommen in Ungnade gefallene oder unliebsame Mitarbeiter P(r)o(l)litiker einen sog. Fensterjob.( Und nein , ich habe auf die Schnelle keinen Nachweis dafür parat [;-)]) Hier werden sie nach Brüssel abgeschoben *g.[ Scherz Ende]

Stand heute im Spon..