HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 58381 Amos

Warum benutzen Ex-Frauen von Promis gerne trotz Scheidung den Namen des Ex?

Antworten (4)
elfigy
Na wenn sie so heissen. Wenn sie seinen Namen als Ehenamen angenommen haben. Ich hiess auch nach meiner Scheidung wie mein EX-Mann bis ich meinen jetzigen Mann heiratete. Die Frage ist bei so Promis, ob sie den Mann geheiratet haben, damit sie so heissen .
Deho
Auch geschiedene Frauen von Nicht-Promis behalten oft ihren Ehenamen. Darunter sind sie bekannt, die Kinder heißen so, es gibt einige Gründe.
Amos
Vielleicht habe ich die Frage falsch formuliert: es heißt dann "die Ex von Lothar Matthäus, von Boris Becker, von Dieter Bohlen" usw. Genießen sie dann nicht weiterhin den Promistatus des geschiedenen Mannes? Obwohl sie selber außer Schmuckdesignerin nichts sind.
Mara19952
Sicher gibt es die Ein oder Andere Ex-Frau, die gern den Promistatus behalten möchte. Wenn ich mich scheiden lassen würde, wüsste ich aber auch nicht wie ich reagiere. Es wäre für mich auch komisch, wenn meine Kinder anders heißen als ich.