HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 72088 Amos

Warum dringen Wespen, Fliegen und ähnliche Insekten in Wohnungen ein, obwohl ihnen außerhalb davon praktisch die Unendlichkeit offen steht?

Antworten (8)
Meyerhuber
Weil sie es wollen?
Amos
Ob eine Wespe oder Fliege einen eigenen Willen hat, bezweifel ich.
Opal
Fliegen überleben bei mir nicht lange, hab ne schnelle Klatsche, hehehe.
Vor Jahren hatte ich mal nen Hornissennest bei mir im Rolladenkasten/Schlafzimmer. Wenn ich abends das Fenster offen hatte und Licht war eingeschaltet sind die auch reingeflogen, haben sich aber absolut friedlich verhalten. Waren halt nur neugierig. Hab aber auch null Angst gezeigt oder nach denen geschlagen. Sobald es Dunkel war sind die wieder rausgeflogen. Das selbe aufm Balkon, hatte öfter Besuch von denen und es kam zu keiner aggresiven Handlung. Und da waren schon ordentliche große Brummer dabei.
miele
Ich denke, daß sich im Regelfall in Wohnungen nicht mehr Insekten befinden, als in freier Wildbahn. In der begrenzten Kubatur einer Wohnung fallen diese jedoch eher auf als in der "Unendlichkeit" außerhalb der Räume, besonders wenn Sie tot auf dem Boden liegen.
Josef-Hans-Peter
@Amos, Amos, was für eine Frage …
Du hast sie ja fast schon selbst beantwortet. Wenn den Insekten außerhalb die Unendlichkeit offen steht, dann können sie folglich überall hin, denn die Unendlichkeit hat keine Grenzen, dann ist das Innen außen und das Außen innen. Wie soll das Insekt mit einem viel kleineren Gehirn wie wir die Unendlichkeit verstehen, wenn selbst wir Menschen die Unendlichkeit nicht wirklich fassen können.
laura00
Vielleicht, weil sie das Licht suchen.......
Deho
Ich weiß es nicht, kann aber eine Beobachtung beisteuern: Vor meinem Fenster befinden sich (noch) Bohrlöcher von einem entfernten Rolladen. Jede Biene, Wespe oder sonst was hat das Bedürfnis, diese Bohrlöcher zu erkunden. Kriechen rein, wieder raus, dann in das nächste Bohrloch, wieder rein, wieder raus. Eigenartig ist das schon.
Ingalena
In der Regel werden die Insekten durch für sie interessante Lebensmittel angelockt - Säfte, Obst, verrottendes Obst, etc. - hier hilft nur die Schließung aller Öffnungen zur Wohnung hin durch Fliegengitter (am besten auf Maß, wie zB bei Livoneo angeboten, oder ähnliches), etc

- Wespen suchen zudem sichere Orte, um Nester zu bauen
- Spinnen haben es gern warm - sobald es draußen kalt wird, orientieren sie sich zu warmen Orten hin, zB. durch geöffnete Fenster, Löcher und kleinste Schlitze, di in Wohnungen führen
- Fruchtfliegen - alles, was verrottet, scheint unwiderstehlich