HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000122359 rayer

Warum stellt man seine Fragen nicht unter seinem Nick hier ein, sondern als Gast?

Irgendwie habe ich das Gefühl, es gibt öfters eine Anfrage von "Gästen", die eigentlich regelmäßige User sind. Man nimmt sich die Möglichkeit der Erklärung und wenn es ganz dumm läuft verplappert man sich wie die Stechpflanze und der Vogelfänger. Du stehst, für meine Begriffe, viel betröpfelter im Regen wenn die Sache auffliegt, als wenn du dich gleich anmeldest und fragst.
Antworten (8)
ing793
Ich habe es durchaus schon geschafft, eine Frage aus Versehen als Gast zu posten.
Wenn es also eine einmalige (oder zumindest sehr seltene) Auffälligkeit ist, muss da nix Anrüchiges hinter stehen.
rayer
Das war ja nicht meine Frage ing. Da ich oft an 2 - 3 Rechner tätig bin, ist mir das auch schon vorgekommen. Hin und da hat ein User auch schon erklärt versehentlich gehandelt zu haben. Das geht in Ordnung, ich rede mehr von den regelmäßigen "Gästen".
Matthew
Bei manchen Fragen von Fake-Gästen wäre es mir auch peinlich, sie unter meinem Namen zu posten.
Opal_V2
War ich mit dem Vogelfänger gemeint? rayer du must dringnd zum Arzt, wirklich dringend.
rayer
Ja, Du bist mit Vogelfänger gemeint. Es macht für mich keinen Unterschied als Gast und eigentlich regelmäßiger User seine Fragen einzustellen, oder als Inquisitor oder der ander schwachsinnige Nick an den ich mich nicht mehr erinnere.
Opal_V2
Sach mal rayer, hast du was an der Waffel? In welcher wahnsinnigen Welt lebst du und lebst sie auch wohl aus das du denkst ich stelle Fragen als Gast???

Komm mal klar mein Freund. Ich stelle mich meiner Fragen und meiner Beiträge und mach sicher nicht auf geheim.

Du must mal dringend zum Psycho-Arzt um deine Wahnvorstellungen behandeln zu lassen.

Ich bin echt schokiert das du das von mir gedacht hast. Sünde rayer, nee echt jetzt.
Opal_V2
ehe wieder irgendein Dödel mich berichtigt -> schockiert
rayer
Es macht für mich keinen Unterschied als Gast und eigentlich regelmäßiger User seine Fragen einzustellen,
"oder als Inquisitor oder Kardinal." Hast jetzt begriffen Vogelfänger?