Schließen
Menü
Amos

Was bedeutet das? Schreiben der deutschen Telekom:

Mediencenter kurzfristig nicht verfügbar
Sehr geehrter Mediencenter-Nutzer,
um Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten zu können, erneuern wir das Mediencenter für Sie.
Das Mediencenter wird bald zur MagentaCLOUD. Freuen Sie sich auf ein neues Design und auf attraktive Funktionen, wie z. B.
✔ Teilen von ganzen Ordnern inkl. Unterordnern
✔ Wiederherstellung von gelöschten und überschriebenen Dateien
✔ Synchronisationssoftware für den Mac
✔ Und vieles mehr
Im Zuge der dafür notwendigen Arbeiten wird der Zugriff auf das Mediencenter in Kürze für maximal 48h nicht möglich sein.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!
Frage Nummer 3000035186

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (10)
Gast
Amos, steht doch da:
1. Mediencenter kurzfristig nicht verfügbar
2. um Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten zu können, erneuern wir das Mediencenter für Sie.
3. neues Design und auf attraktive Funktionen, wie z. B.
- Teilen von ganzen Ordnern inkl. Unterordnern
- Wiederherstellung von gelöschten und überschriebenen Dateien
- Synchronisationssoftware für den Mac
- Und vieles mehr
4. Im Zuge der dafür notwendigen Arbeiten wird der Zugriff auf das Mediencenter in Kürze für maximal 48h nicht möglich sein.
5. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!
Amos
Eigentlich wollte ich wissen, ob dabei mein Internetzugang unterbrochen wird. Der eine oder andere User dürfte bestimmt auch Telekomkunde sein.

Medien wie TV oder Radio werden von mir nicht genutzt.
Gast
Amos, bestimmt gibt es auch bei der Telekom eine Stelle die ruft: ruuuf miiich aaan!
Gast
Zum Thema Cloud:
Als nicht Cloudbenutzer, der aber mindest 3 Spam/Tag erhält mit kostenlosem Cloudspeicher habe ich folgende Überlegung:.

Nachdem sich mit der Zeit so einiges an Daten anhäuft, wie funktioniert ein eventueller Umzug von Anbieter A zu Anbieter B wenn normale Mails mit etwas größerem Anhang oft nicht versendbar sind.
Ich hab da so meine Zweifel ob da nicht Daten verloren gehen.
Amos
Eine Hot-Line gibt es bei der Telekom tatsächlich. Ich habe damit aber sehr schlechte Erfahrungen gemacht, sowohl zeitlich als auch finanziell.

Die Frage an die Wissenscommunity mit ihren auf vielen Gebieten bewanderten Nutzern hielt ich daher für sinnvoll.

Außerdem muß ich regelmäßig mein Konto in der Ranking-Anzeige auffüllen! ;-)
Gast
Kostet die heiße Linie der Telekom wirklich?

Beim Anbieter mit der 0 721 96 00 werden sie kostenlos geholfen.
Amos
Ich habe mal wegen eines Internetanschlusses mit der Telekom 1 Stunde telefoniert: anschließend war ich ein armer Mann und das Laptop war hin.

Inkompetenz pur. Und Abzocke.
miele
Nein, Amos, der Internetzugang wird durch die Änderungen im Mediencenter nicht unterbrochen werden. Lediglich bezüglich des Cloudspeichers gilt "Im Zuge der dafür notwendigen Arbeiten wird der Zugriff auf das Mediencenter in Kürze für maximal 48h nicht möglich sein."
Amos
Verständliche und vernünftige Antwort: Danke.
Gast
gut, daß ich das im ersten Posting nicht geschrieben habe!