Schließen
Menü
starmax

Was sind eigentlich "Top-Ökonomen"?

Sind das besonders sparsame Menschen?
Oder Menschen, die besonders sparsam mit wirtschaftlichen Wahrheiten umgehen, um die Regierung zu schonen?
Die Eigennutz (nämlich die bequeme Regierungskohle) höher stellen als realitätsnahe Faktenmeldungen zur Wirtschaftslage?
Frage Nummer 25329
Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
Ingenius
Unter einen Top-Ökonomen verstehe ich einen Menschen, der auf seinem Fachgebiet Spitze ist. Also einer, der genau weiß und sagt, was in der derzeitigen Finanzkrise die richtigen Maßnahmen sind. So einen gibt es leider auf der ganzen Welt nicht, daher gehört der Top-Ökonom in das Reich der Fabelwesen. Die reden alle nur Unsinn, selbst wenn sie Sinn heißen.
starmax
Könnte Dir weitgehend zustimmen - aber leider hast Du nur unzureichend nach diesen Leuten gesucht. Die findet man - wegen ihrer ungeliebten Äußerungen - leider nicht in der Mainstreampresse. Aber Links zu diesen finden sich oft auf hartgeld.com. Und der Prof.(!) Sinn gehört wirklich nicht dazu, der versucht gerade eine Volte, um den Anschluß zu kriegen...