HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000006749 starmax

Was wurde zuerst besantwortet?

Die Frage
- nach der Lichtgeschwindigkeit,
- oder nach Erdumfang/Durchmesser - wobei wir die seitliche katholische Arabeske "Scheibe" ignorieren wollen -
- oder der Entfernung zur Sonne?
Antworten (4)
Skorti
Klare Sache: Schon 300 v.Chr. haben die ersten Griechen den Umfang der Erde mittels Schattenmessungen auf ein paar km genau berechnet.
Die Behauptung die katholische Kirche wäre der Meinung gewesen, die Erde sei eine Scheibe war nur eine Unterstellung m.W.von Kopernikus, der versuchte das heliozentrische Weltbild mit noch wilderen Behauptungen zu verteidigen.
Bis auf wenige Ausnahmen gehörten die Kirchengründer dem griechisch-kulturellem Bereich an und da war der Glaube an eine runde Erde zu der Zeit schon 700 Jahre verbreitet.
Bis auf wenige Ausnahmen hat auch die katholische Kirche nie von einer flachen Erde gesprochen. Auch den Päpsten war eine Kugel in ihrem geozentrischen Weltbild lieber.
starmax
Danke!
"Der Gedanke, dass die Erde kugelförmig sei, tauchte bereits um 600 v. Chr. in der ionischen Naturphilosophie auf (Thales von Milet, Anaximander) und im 4. Jahrhundert v. Chr. gab Aristoteles drei astronomische Beweise für diese Tatsache an.

Die erste Bestimmung des Erdumfangs ist von Eratosthenes (um 240 v. Chr.) überliefert, dem Erfinder der Gradmessungs-Methode. Er verglich die Winkelhöhen des Sonnenhöchststandes in Ägypten zwischen Alexandria und Syene (dem heutigen Assuan), die sich um 1/50 des Vollkreises unterscheiden. Hieraus ergab sich als Erdumfang das 50-fache der Entfernung von Alexandria nach Assuan, nach heutigen Einheiten also 835 km mal 50 gleich 41.750 km. Aus dem Umfang kann der Radius rechnerisch abgeleitet werden. Eratosthenes rechnete in Stadien; für die Genauigkeit seiner Bestimmung des Erdradius spielt die verwendete Längeneinheit allerdings keine Rolle: Eratosthenes kam danach auf einen Erdradius von ca. 6645 km und damit auf einen Wert, der 4,2 Prozent über dem heutigen liegt." wiki
Und weiter zum Rest der Frage?
Skorti
Deine Frage ist beantwortet: Zuerst der Erdumfang.
Den Rest wolltest Du nicht sortiert haben ...
Administrator
In diesem Strang wurden einige Antworten gelöscht, da sie persönlich beleidigend oder verunglimpfend waren. Bitte halten Sie sich beim Beantworten der Fragen an unsere Noch-Fragen-Regeln.

http://www.stern.de/sonst/netiquette-und-richtlinien-6267164.html

Viele Grüße
Ihre Admins