Schließen
Menü
Amos

Wie kann ich dauerhaft den Proxy-Server abstellen? Mache das jetzt jeden Morgen unter Einstellungen.

Nach 2 Stunden unterbricht er immer die Internetverbindung.
Frage Nummer 109297

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (32)
blog2011
Beim Firefox rufst du das Einstellungsmenü auf und klickst auf Erweitert. Dann die Registerkarte Netzwerk wählen und unter Verbindung auf Einstellungen gehen. Unter Verbindungs-Einstellungen machst du dann einen kleinen Punkt bei Kein Proxy.
aralinski
@blog: BTW, was macht der acer inzwischen so?
@Amos: Das kann nicht sein, diese Frage stellst Du zumindest bereits zum zweiten Mal.
Glück auf!
blog2011
@aralinski: Mein Sohn hatte bislang keine Zeit, aber in den nächsten Wochen wollen wir tätig werden. Bei YouTube gibt es übrigens einige Filme über "unser" Gerät. Ich habe keine Angst vor dieser Arbeit mit der einen Ausnahme, dass uns vielleicht eine kleine Schraube ins Gerät fallen könnte und wir sie nicht wieder heraus schütteln können.
Amos
Das stimmt. Es hat sich aber nichts gebessert.
Amos
Mache das jeden Morgen ohne dauerhafte Wirkung. Das nervt.
aralinski
@blog: ssoo kompliziert ist die Machine nicht. In allergrößter Not werden Sie hier geholfen. .
Halte mich aber bitte auf dem Laufenden.
aralinski
Amos, ernsthaft: Welches oder welcher Browser/Programm teilt Dir das mit?
blog2011
@aralinski: Mokt wi.
aralinski
@Amos. For your knowledge. Denke nicht das dein mir bekannter ISP derartige Kapriolen schlägt.
aralinski
@blog. ok! ;-))
Amos
Firefox. Und nach 2 Stunden komme ich nicht mehr ins Internet. "Der Zugang ist blockiert".
aralinski
Amos, unter, im FF, "Extras-> Einstellungen-->Erweitert-->Verbindung--Einstellungen" sollte imFF dieser Dialog erscheinen. Falls dor etwas Anderes als "Kein Proxy" oder "Proxy-Einstellungen des Systems verwenden" aktiviert ist, auf eine der zu o. G. Möglichkeiten ändern,
Dann müsste die Sache Tritt fassen.
Glück auf!
Amos
Genau das mache ich 2 bis 3 Mal am Tag!
Amos
Erfolg gleich Null.
aralinski
Amos, unter, im FF, "Extras-> Einstellungen-->Erweitert-->Verbindung--Einstellungen" sollte imFF dieser Dialog erscheinen. Falls dor etwas Anderes als "Kein Proxy" oder "Proxy-Einstellungen des Systems verwenden" aktiviert ist, auf eine der zu o. G. Möglichkeiten ändern,

Dann müsste die Sache Tritt fassen.

Glück auf!
aralinski
Let´s have a link.
Sorry
Amos
Genau damit wurde ich nach 2 Stunden blockiert.
Gast
Regedit öffnen, reg datei mal kurz auf dem Desktop abspeichern, zur sicherheit.
Danach HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings aufrufen und falls rechts unter AutoConfigURL eine Adresse steht, diese löschen. Danach rgistry speichern. Neustarten und gucken was passiert. Falls was schief läuft, doppelklick auf die reg datei auf dem Desktop und alles ist so scheiße wie vorher.
Gast
HKEY_CURRENT_USER - Software - Microsoft - Windows - CurrentVersion - Internet Settings

leichter zu lesen.
Amos
Danke, aber wie ich mich kenne, mache ich da Murks.
Cordelier
Amos, vorher hast du das doch nicht gehabt.???
Wo ich heut morgen meinen Rechner gestartet hab kam gleich ne Meldung (hab ne Firewall drauf) das sich ein Programm was ich vorher nicht kannte mit dem I-Net verbinden wollte, hab ich blockiert und die Firewall meldete gleich "Hijacking Attack". Danach kam noch ein Fund durch Avira Anti Virus. "Crysis2 Downloader". Ich war schockiert.
Cordelier
Ich denke eher du hast dir da was eingefangen.
Gast
Wenn er sich was eingefangen hat, steht es in der Registry. ist es nach einem neustart wieder da, könnte man es vielleicht über die Hosts datei blocken.
Amos
Ich glaube, morgens einmal anklicken ist für mich das einfachste, Danke!
starmoritz
Moni, ich muss Dich loben! Die hosts.* wie auch immer Datei ist nur wenigen Profis bekannt.
Alle Achtung.
Gast
die kannte schon mein Opa. Er sagte immer: du duasd des wosida sog, host mi..
starmoritz
Hab ich zwar nur rudimentär verstanden, aber ich bin ein Opa. (Mein Obrdeutsch lässt nach.)
Gast
Macht doch nix rudi. Muss jetzt Film gucken, tschüß.
starmoritz
Wir ersetzen fröhlich pfeifend "Obrdeutsch" durch "Oberdeutsch".
starmoritz
Tüss Moni, bleib wie de bist.
MfG machine
starmax
Auch Microsoft schaltet illegal verwendete Betriebssystem nach zwie Stunden ab.
Aber hier ist es wohl eher eine Kindersicherung im Router. Wenn Zugangsdaten noch vorliegen, würde ich ein Total-Reset und ggflls ein Update machen.
Gast
hast du vielleicht ein längquitsch Päck für Indiana Jones and the infernal machine?