Schließen
Menü
Amos

Wieso können Schweizer Behörden das Salzburger Haus (Österreich) eines Deutschen durchsuchen?

zur Erläuterung
Frage Nummer 3000058415

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Hannelore Baer-Beck
Ich denke schon das es sich dabei um ein Zusammenspiel von deutschen und schweizer Behörden handelt. Eine Art Eurovision Durchsuchung Contest, EDC.
bh_roth
Wieso das geht, steht im Text. Zitat: "Laut Schweizer Bundesanwaltschaft sind die "Hausdurchsuchungen oder begleitete Editionen" in "enger Koordination und Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden Österreichs sowie Deutschlands und unterstützt vom Bundesamt für Polizei (fedpol)" geschehen."
.
Im Juristendeutsch heißt das Amtshilfe bzw. Amtshilfeersuchen. Die Hoheit hat aber immer der, in dessen Land die Polizeiaktion stattfindet.
HansWurst
Du bist doch selbst so eine Kartoffel, die auf Durchsetzung der deutschen Gesetze auch im Ausland besteht. Wo ist Dein Problem? Genau das haben die Schweizer Behörden gemacht.
machine
Der Sinn der Frage bleibt mir verschlossen. In A ist ein Haus aufgrund geltender Gesetze durchsucht worden. Wo sollte das Problem liegen?
Panther
*ignore*