B.Kloppt

Wird die Menschheit tatsächlich immer dümmer oder ist nur die Schuldbildung immer schlechter?

Will man hier eine richtige, aber kurze Antwort geben, so erscheint:
"Bitte verwenden Sie zumindest 40 Zeichen."

Hallo?
"Zumindest" bezieht sich auf Qualitäten/Sachverhalte. Bspw.: Er hat zumindest die Grundschule besucht.
"Mindestens" bezieht sich auf einen zu beziffernden Wert. Bspw.: Bitte verwenden Sie mindestens vierzig Zeichen.
Frage Nummer 3000277064

Antworten (23)
PezzeyRaus
B.Kloppt, die Menschheit wird tatsächlich immer dümmer und irgendwann gibt es dann Verhältnisse wie in dem Film Idiocracy (der übrigens bei Arte passend zur Amteinführung von Trump lief). Die Schulbildung passt sich nur den Verhälnissen an, sonst käme ja keine:r mehr über die erste Klasse hinaus....
dschinn
Genau genommen, verdummt die Menschheit schon seit mehreren tausend Jahren.
Das ist wissenschaftlich bewiesen und nicht zu ändern.
Deho
Genau,
und weil die Menschheit schon seit Jahrtausenden immer dümmer wird, hat sie die Dreifelderwirtschaft und den Kunstdünger, erfunden, den Buchdruck, die Dampfmaschine, das Auto, das Flugzeug und die Raumfahrt, und entwickelt jetzt intelligente Maßnahmen für renerative Energien. Die Menschheit wird nicht dümmer, das sind Stammtischparolen.
PezzeyRaus
„Viele Menschen kamen allmählich zu der Überzeugung, einen großen Fehler gemacht zu haben, als sie von den Bäumen heruntergekommen waren. Und einige sagten, schon die Bäume seien ein Holzweg gewesen, die Ozeane hätte man niemals verlassen dürfen.“ D. Adams
Deho
Und wen interessiert das, worüber Du Dir nicht sicher bist? Melde Dich wieder, wenn Du das weißt.
Skorti
Die meinen ja qualitativ hochwertige und sachliche 40 Zeilen. Also passt zumindest ... Duck
B.Kloppt
Nein, ich melde mich JETZT. Denn ich bestimme das.
B.Kloppt
@Skorti: 👍

-----------------------------------------------------
Deho
Ist das nicht ein Widerspruch, wenn der, der nichts begreift, etwas begreift? Na ja, auf jeden Fall scheinst Du ganz gewaltige Minderwertigkeitskomplexe zu haben, wobei noch zu klären wäre, ob das wirklich nur Komplexe sind. Anders kann ich mir diese ständigen Beleidigungen nicht erklären. Aber es gibt in diesen unruhigen Zeiten auch eine Konstante, nämlich dass auf meine vier Gehässiker Verlass ist. Wo hat man das heute noch?
Deho
"Zumindest hat es der eine begriffen, dass er gemeint war."
"Von Begreifen war nicht die Rede."
Die Menschheit wird wirklich immer dümmer.
Skorti
Im ersten Post war von Begreifen nicht die Rede.
Im zweiten Post war von Begreifen tatsächlich die Rede.
Du hast so getan, als wäre in beiden Posts von Begreifen die Rede gewesen. "wenn der, der nichts begreift, etwas begreift"
Rayer hat sich auf den ersten Post bezogen, da wäre von Begreifen nicht die Rede gewesen.
Du tust so, als hättest du dies gar nicht unterstellt ...
Deho
Ich habe mich auf das bezogen, was rayer geschrieben hast, egal in welchem Post. Sinngemäß ist das jedenfalls so, da helfen Deine spitzfindigen Pirouetten gar nichts,
Skorti
Naja, einfache Sachverhalte können zur Not auch immer Dümmere begreifen. Da ist kein Widerspruch, darum brauch ich keine Pirouetten drehen.
PezzeyRaus
Tatsächlich, die Menschheit verblödet rapide.
B.Kloppt
Patriotismus ist für nicht lernfähige Dumme von gestern.
PezzeyRaus
Nicht jeder ist Altphilologe oder in Delphi beschäftigt. Γνῶθι σεαυτόν
Deho
Erkenne dich selbst. Google macht's möglich.
PezzeyRaus
Aus einem Asterixheft :-)
Deho
In griechischen Buchstaben?
PezzeyRaus
In einem Gespräch zweier Legionäre stand da "Gnothi seauton", weil die ungebildeten römische Legionäre kein Griechisch konnten (wie auch das weitere Gespräch beweist).
StechusKaktus
Ich denke, das Bildungsniveau hat viel mit Motivation zu tun:

Beispiele:
Die einen haben aufgegeben und glauben, auch mit Sozialtransfers auszukommen
Andere sind in der Wohlstandsverwahrlosung
Soziale Medien und Trash-TV zeigen, dass sehr kleine Lichter es zu viel bringen können
Die leistungsbereiten Boomer werden verspottet
Das Internet erweckt den Anschein, dass ein geschultes Gedächtnis überflüssig sei

Und wenn wir jetzt in Länder sehen, in denen die Motivation hoch bleibt, kann einem für dieses Land nur Angst und bange werden. Ich hätte dieses Erlebnis zum Beispiel in Singapur.
Musca
Die Frage lässt keine Alternative zu. Bitte wählen sie a oder b. c oder d ist nicht gefragt. lLeider gibt es nicht genug intelligente Menschen, um Monstern wie Bolsonaro, , Trump, oder Elon Musk und vielen anderen die Stirn zu bieten.
Deho
Leider gibt es hier nicht genügend intelligente Menschen, die kapieren, dass die Welt nicht in europäischen Maßstäben denkt.