HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24112 starmax

Wurde die Rente von den Piraten erfunden?

Angeblich nachzulesen im Original von
Henry Morgans (1635 - 1688) ein Pirat / Freibeuter (mit englischem Kaperbrief?) Schiffsarzt im aufgeschriebenen 'Articles of Agreement' (im Original einsehbar in Sevilla).
Bismarck hat also geklaut...
Antworten (4)
antwortomat
Erfunden? Keine Ahnung, aber es gab ein System das dafür gesorgt hat, dass Piraten die nicht auf Beutezug gehen konnten mit Versorgt wurden.
Vielleicht eher vergleichbar mit der heutigen Sozialhilfe (Hartz IV).
starmax
Sicher war dasPrinzip nur in Gesellschaftformen erforderlich, in denen es keine Grossfamilien (mehr) gab; die haben nämlich sonst die Alterversorgung übernommen.
Musca
Keine Ahnung wer´s erfunden hat. Aber wenn ein Arbeitgeber heute 35-40 Jahre in die staatliche Rentenkasse eingezahlt hat, und dann sieht was er an Rente bekommt, liegt der Gedanke an Piraterie nicht weit.
AlterPirat
Die Piraten waren sicher eine der ersten, die so etwas wie eine Rentenversicherung hatten.

Aber: In Frankreich gab es seit 1653 die sog. TONTINEN , eine Vorform der Rentenversicherung.

Abgesehen davon: gute Ideen darf man sich abschauen.