HOME

«Rosenheim-Cop» Hannesschläger gestorben

Rosenheim - Er war das Gesicht einer der beliebtesten deutschen Fernsehserien: Joseph Hannesschläger, der «Rosenheim-Cop», ist tot. Er verlor den Kampf gegen den Krebs im Alter von 57 Jahren, wie die PR-Agentur Presse-Partner unter Berufung auf Hannesschlägers Ehefrau bestätigte. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. Hannesschläger starb in München. Seine Frau sei bei ihm gewesen, teilte die PR-Agentur mit. Seit 2002 war er als Kommissar Korbinian Hofer in der ZDF-Kultserie «Die Rosenheim-Cops» zu sehen.

Er war das Gesicht einer der beliebtesten deutschen Fernsehserien: Joseph Hannesschläger, der «Rosenheim-Cop», ist tot. Er verlor den Kampf gegen den Krebs im Alter von 57 Jahren, wie die PR-Agentur Presse-Partner unter Berufung auf Hannesschlägers Ehefrau bestätigte. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. Hannesschläger starb in München. Seine Frau sei bei ihm gewesen, teilte die PR-Agentur mit. Seit 2002 war er als Kommissar Korbinian Hofer in der ZDF-Kultserie «Die Rosenheim-Cops» zu sehen.

dpa