HOME

14 Tage Haft für Trumps Ex-Wahlkampfberater Papadopoulos

Washington - Der frühere Berater des damaligen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, George Papadopoulos, kommt wegen einer Falschaussage zu Russland-Verwicklungen mit einer geringen Strafe davon. Ein Gericht in Washington verurteilte ihn zu einer Haftstrafe von 14 Tagen, wie US-Medien berichteten. Ihm wird vorgeworfen, bei Befragungen durch die US-Bundespolizei FBI falsche Angaben über Kontakte nach Russland gemacht zu haben. Er hatte sich im Oktober schuldig bekannt und eingeräumt, er habe das FBI belogen.

Der frühere Berater des damaligen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, George Papadopoulos, kommt wegen einer Falschaussage zu Russland-Verwicklungen mit einer geringen Strafe davon. Ein Gericht in Washington verurteilte ihn zu einer Haftstrafe von 14 Tagen, wie US-Medien berichteten. Ihm wird vorgeworfen, bei Befragungen durch die US-Bundespolizei FBI falsche Angaben über Kontakte nach Russland gemacht zu haben. Er hatte sich im Oktober schuldig bekannt und eingeräumt, er habe das FBI belogen.

dpa
Themen in diesem Artikel