HOME

66 Länder wollen bis 2050 klimaneutral werden

New York - Unmittelbar vor dem Klimagipfel in New York hat UN-Generalsekretär Antonio Guterres konkrete Zusagen der Teilnehmerstaaten veröffentlicht. Danach verpflichten sich 66 Länder, zehn Regionen, 102 Städte und 93 Konzerne bis 2050 klimaneutral zu werden, also unter dem Strich keine klimaschädlichen Treibhausgase mehr auszustoßen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dieses Ziel auch für Deutschland ausgerufen. Guterres eröffnete den Gipfel, der die Dringlichkeit des Kampfes gegen die globale Erderwärmung verdeutlichen soll.

Unmittelbar vor dem Klimagipfel in New York hat UN-Generalsekretär Antonio Guterres konkrete Zusagen der Teilnehmerstaaten veröffentlicht. Danach verpflichten sich 66 Länder, zehn Regionen, 102 Städte und 93 Konzerne bis 2050 klimaneutral zu werden, also unter dem Strich keine klimaschädlichen Treibhausgase mehr auszustoßen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dieses Ziel auch für Deutschland ausgerufen. Guterres eröffnete den Gipfel, der die Dringlichkeit des Kampfes gegen die globale Erderwärmung verdeutlichen soll.

dpa