HOME

Bahn: «Weltmeisterzug» von 1954 ist nicht das Original

Berlin - Der angebliche «Weltmeisterzug» von 1954, den die Bahn 2006 präsentierte, ist lediglich ein baugleicher anderer Zug. Das wurde nun bekannt. Die Bahn hatte die dunkelroten Wagen zur Fußball-WM vor zwölf Jahren durch Deutschland fahren lassen. Damit seien die deutschen WM-Sieger um Fritz Walter 1954 von Bern zurück in die Heimat gefahren, hatte es geheißen. Nun gab der Konzern zu: «Bei der Vermarktung des Zuges in der Euphorie des Sommermärchens 2006 wurden offenbar die Fakten durch die DB nicht korrekt dargestellt.»

Der angebliche «Weltmeisterzug» von 1954, den die Bahn 2006 präsentierte, ist lediglich ein baugleicher anderer Zug. Das wurde nun bekannt. Die Bahn hatte die dunkelroten Wagen zur Fußball-WM vor zwölf Jahren durch Deutschland fahren lassen. Damit seien die deutschen WM-Sieger um Fritz Walter 1954 von Bern zurück in die Heimat gefahren, hatte es geheißen. Nun gab der Konzern zu: «Bei der Vermarktung des Zuges in der Euphorie des Sommermärchens 2006 wurden offenbar die Fakten durch die DB nicht korrekt dargestellt.»

dpa
Themen in diesem Artikel