HOME

Bundesrechnungshof legt Mängelliste zur «Gorch Fock» vor

Berlin - Der Bundesrechnungshof fordert umfangreiche Konsequenzen aus dem Finanzdesaster bei der Sanierung des Segelschulschiffs «Gorch Fock». Um Kostenexplosionen zu vermeiden, sollten künftig «Abbruchkriterien» definiert werden. So steht es in einem vertraulichen Abschlussbericht, den die Prüfer dem Bundestag und den Ministerien für Verteidigung und Finanzen übermittelten. Sie empfehlen eine unabhängige Qualitätsprüfung der bisherigen Arbeiten durch Experten, die nicht der Bundeswehr angehören. Die Sanierung wird von Ermittlungen wegen Korruption und Untreue überschattet.

Der Bundesrechnungshof fordert umfangreiche Konsequenzen aus dem Finanzdesaster bei der Sanierung des Segelschulschiffs «Gorch Fock». Um Kostenexplosionen zu vermeiden, sollten künftig «Abbruchkriterien» definiert werden. So steht es in einem vertraulichen Abschlussbericht, den die Prüfer dem Bundestag und den Ministerien für Verteidigung und Finanzen übermittelten. Sie empfehlen eine unabhängige Qualitätsprüfung der bisherigen Arbeiten durch Experten, die nicht der Bundeswehr angehören. Die Sanierung wird von Ermittlungen wegen Korruption und Untreue überschattet.

dpa