HOME

China droht neue Welle von US-Zöllen

Washington - Im Handelskonflikt zwischen den USA und China könnte von diesem Freitag an eine neue Welle von Sonderzöllen heranrollen. Um 6.00 Uhr MESZ ist eine Frist abgelaufen, binnen derer die Öffentlichkeit Eingaben zu den geplanten US-Zöllen auf Warenimporte aus China im Wert von bis zu 200 Milliarden Dollar machen kann. Es wäre die bisher weitreichendste Maßnahme in dem Handelskonflikt, von dem neben China auch zahlreiche Nachbarn und Verbündete betroffen sind. Peking hat bereits angekündigt, mit Zöllen auf US-Waren im Wert von 60 Milliarden Dollar reagieren zu wollen.

Im Handelskonflikt zwischen den USA und könnte von diesem Freitag an eine neue Welle von Sonderzöllen heranrollen. Um 6.00 Uhr MESZ ist eine Frist abgelaufen, binnen derer die Öffentlichkeit Eingaben zu den geplanten US-Zöllen auf Warenimporte aus China im Wert von bis zu 200 Milliarden Dollar machen kann. Es wäre die bisher weitreichendste Maßnahme in dem Handelskonflikt, von dem neben China auch zahlreiche Nachbarn und Verbündete betroffen sind. Peking hat bereits angekündigt, mit Zöllen auf US-Waren im Wert von 60 Milliarden Dollar reagieren zu wollen.

dpa
Themen in diesem Artikel