HOME

Ermittlungen wegen Tod von Mutter und Sohn auf Teneriffa

Santa Cruz de Tenerife - Ermittler aus Sachsen-Anhalt sind in den Fall des gewaltsamen Todes einer Mutter und ihrem Sohn auf Teneriffa involviert. Nach dpa-Informationen ist ein Amtshilfeersuchen aus Spanien auf dem Weg in die Heimat der Familie. Die 39-Jährige und ihr 10 Jahre alter Sohn waren am Mittwoch leblos in einer Höhle entdeckt worden. Der Familienvater wird verdächtigt, die beiden brutal totgeprügelt zu haben. Sein sechsjähriger Sohn entkam und schlug Alarm. Um den Jungen wollen sich die Großeltern mütterlicherseits kümmern.

Ermittler aus Sachsen-Anhalt sind in den Fall des gewaltsamen Todes einer Mutter und ihrem Sohn auf Teneriffa involviert. Nach dpa-Informationen ist ein Amtshilfeersuchen aus Spanien auf dem Weg in die Heimat der Familie. Die 39-Jährige und ihr 10 Jahre alter Sohn waren am Mittwoch leblos in einer Höhle entdeckt worden. Der Familienvater wird verdächtigt, die beiden brutal totgeprügelt zu haben. Sein sechsjähriger Sohn entkam und schlug Alarm. Um den Jungen wollen sich die Großeltern mütterlicherseits kümmern.

dpa