HOME

EU-Kommission will Abschaffung der Zeitumstellung vorschlagen

Brüssel - Nach dem deutlichen Nein bei einer Umfrage zur Zeitumstellung will die EU-Kommission einen Gesetzesvorschlag zur Abschaffung vorlegen. Millionen Europäer hätten die öffentliche Konsultation genutzt, um sich Gehör zu verschaffen - die Botschaft sei sehr deutlich, sagte die zuständige EU-Kommissarin Violeta Bulc. Bei der jüngst ausgelaufenen Online-Umfrage hatten sich 84 Prozent der 4,6 Millionen Teilnehmer für ein Ende der Zeitumstellung in der EU ausgesprochen. Allein drei Millionen Teilnehmer kamen aus Deutschland.

Nach dem deutlichen Nein bei einer Umfrage zur will die EU-Kommission einen Gesetzesvorschlag zur Abschaffung vorlegen. Millionen Europäer hätten die öffentliche Konsultation genutzt, um sich Gehör zu verschaffen - die Botschaft sei sehr deutlich, sagte die zuständige EU-Kommissarin Violeta Bulc. Bei der jüngst ausgelaufenen Online-Umfrage hatten sich 84 Prozent der 4,6 Millionen Teilnehmer für ein Ende der Zeitumstellung in der EU ausgesprochen. Allein drei Millionen Teilnehmer kamen aus Deutschland.

dpa