HOME

EU-Parlament stimmt über strengere Klimaziele für Autos ab

Straßburg - Autos sollen in der Europäischen Union bis 2030 erheblich klimafreundlicher werden. Das EU-Parlament wird heute über strengere CO2-Grenzwerte für Autos abstimmen. Die Abgeordneten dürften aller Voraussicht nach neue EU-Regeln billigen, die eine Verringerung des CO2-Ausstoßes von Pkw um 37,5 Prozent bis 2030 im Vergleich zu den Werten von 2021 vorsehen. Auf diesen Kompromiss hatten sich bereits im Dezember EU-Unterhändler geeinigt. Die Abstimmung im Parlament gilt nur noch als Formalie. Danach muss noch der Rat der Mitgliedstaaten die neuen Regeln verabschieden.

Autos sollen in der Europäischen Union bis 2030 erheblich klimafreundlicher werden. Das EU-Parlament wird heute über strengere CO2-Grenzwerte für Autos abstimmen. Die Abgeordneten dürften aller Voraussicht nach neue EU-Regeln billigen, die eine Verringerung des CO2-Ausstoßes von Pkw um 37,5 Prozent bis 2030 im Vergleich zu den Werten von 2021 vorsehen. Auf diesen Kompromiss hatten sich bereits im Dezember EU-Unterhändler geeinigt. Die Abstimmung im Parlament gilt nur noch als Formalie. Danach muss noch der Rat der Mitgliedstaaten die neuen Regeln verabschieden.

dpa
Themen in diesem Artikel