HOME

Fahrrad-Umfrage: Weniger Sicherheitsgefühl

Berlin - Bremen, Hannover und Leipzig sind laut einer Umfrage die fahrradfreundlichsten deutschen Städte mit mehr als 500 000 Einwohnern. Das geht aus dem in Berlin vorgestellten «Fahrradklima-Test» des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs hervor. Das Sicherheitsgefühl und die Freude am Radfahren seien aber bundesweit zurückgegangen. Verkehrsminister Andreas Scheuer will den Radverkehr mit gesetzlichen Änderungen attraktiver und nutzerfreundlicher machen. Er kündigte Vorschläge für eine Novelle der Straßenverkehrsordnung bis Pfingsten an.

Bremen, Hannover und Leipzig sind laut einer Umfrage die fahrradfreundlichsten deutschen Städte mit mehr als 500 000 Einwohnern. Das geht aus dem in Berlin vorgestellten «Fahrradklima-Test» des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs hervor. Das Sicherheitsgefühl und die Freude am Radfahren seien aber bundesweit zurückgegangen. Verkehrsminister Andreas Scheuer will den Radverkehr mit gesetzlichen Änderungen attraktiver und nutzerfreundlicher machen. Er kündigte Vorschläge für eine Novelle der Straßenverkehrsordnung bis Pfingsten an.

dpa