HOME

FC Ingolstadt erzwingt ersten Zweitliga-Saisonsieg gegen Aue

Ingolstadt - Der FC Ingolstadt hat gegen Erzgebirge Aue den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga erzwungen. Dario Lezcano und der eingewechselte Charlison Benshop erlösten Trainer Stefan Leitl und die FCI-Fans am Abend beim 3:2 mit ihrem Doppelschlag. Thorsten Röcher hatte die Schanzer im Ingolstädter Sportpark in der ersten Hälfte in Führung gebracht. Pascal Testroet glich mit einer energischen Einzelleistung aus. In der Schlussminute verkürzte Dimitrij Nazarov noch.

Der hat gegen Erzgebirge Aue den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga erzwungen. Dario Lezcano und der eingewechselte Charlison Benshop erlösten Trainer Stefan Leitl und die FCI-Fans am Abend beim 3:2 mit ihrem Doppelschlag. Thorsten Röcher hatte die Schanzer im Ingolstädter Sportpark in der ersten Hälfte in Führung gebracht. Pascal Testroet glich mit einer energischen Einzelleistung aus. In der Schlussminute verkürzte Dimitrij Nazarov noch.

dpa