HOME

Frau und Kind getötet - Haftbefehl gegen Familienvater

Tiefenbronn - Gegen einen Familienvater, der seine Frau und einen Sohn getötet haben soll, hat ein Richter am Wochenende Haftbefehl erlassen. Das bestätigte ein Polizeisprecher der dpa. Der 60-Jährige stehe im Verdacht, gestern im baden-württembergischen Tiefenbronn seine 38 Jahre alte Frau und einen 8 Jahre alten Sohn getötet zu haben. Ein weiterer Sohn des Paares war mit lebensgefährlichen Verletzungen von einem Zeugen auf einer Straße entdeckt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Jungen in ein Krankenhaus.

Gegen einen Familienvater, der seine Frau und einen Sohn getötet haben soll, hat ein Richter am Wochenende Haftbefehl erlassen. Das bestätigte ein Polizeisprecher der dpa. Der 60-Jährige stehe im Verdacht, gestern im baden-württembergischen Tiefenbronn seine 38 Jahre alte Frau und einen 8 Jahre alten Sohn getötet zu haben. Ein weiterer Sohn des Paares war mit lebensgefährlichen Verletzungen von einem Zeugen auf einer Straße entdeckt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Jungen in ein Krankenhaus.

dpa
Themen in diesem Artikel