HOME

Germanwings-Absturz: Ermittler identifizieren DNA-Spuren von 78 Opfern

Am Absturzort des Germanwings-Flugs 4U9525 haben Ermittler die DNA von rund der Hälfte der 150 Opfer identifiziert. Die Bergungsarbeiten gestalten sich weiterhin schwierig.

Germanwings-Absturz: Ermittler identifizieren DNA-Spuren von 78 Opfern
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Video
Fußballerin Rapinoe will nicht ins Weiße Haus
Themen in diesem Artikel