HOME

Schwäbisches Krumbach: Mann will 17-Jährige ins Auto zerren - diese wehrt sich erfolgreich

Dank entschlossener Verteidigung konnte ein 17 Jahre altes Mädchen im schwäbischen Krumbach einen Angreifer abwehren. Dieser hatte zuvor versucht, sie in sein Auto zu zerren.

Ausschnitt eines Blaulichts auf einem Polizeiwagen

Die Polizei bittet um Hinweise auf den Angreifer in Krumbach

Getty Images

Im schwäbischen Krumbach konnte ein 17-jähriges Mädchen einem Übergriff durch einen unbekannten Mann entgehen. Sie war in der Nacht von Freitag auf Samstag zu Fuß unterwegs und bemerkte, dass ihr in Schrittgeschwindigkeit ein folgte und sie schließlich überholte. Nach Polizeiangaben stand kurze Zeit später ein etwa 1,70 Meter großer Mann vor ihr, packte sie am Arm und forderte sie auf, in seinen Wagen einzusteigen. Das Mädchen reagierte sofort. Sie trat dem Unbekannten zwischen die Beine, riss sich los und schlug ihm ins Gesicht. Die Nase des zirka 20 bis 40 Jahre alten Mannes begann zu bluten und das Mädchen konnte daraufhin fliehen.

Hinweise zum Tatverdächtigen

Der Gesuchte ist 20 bis 40 Jahre alt. Er spricht normal deutsch, ist circa 1,70 Meter groß und fuhr einen dunkelfarbenen Pkw. Zeugen, die zu dem Vorfall Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Krumbach (Telefonnummer: 08282/9050) zu melden. 

lg
Themen in diesem Artikel