HOME

Bühl: Betrunkene rast mit Tempo 200 über die A5 – mit Kindern im Auto

Die Polizei stoppte eine Mutter mit 1,7 Promille im Blut. Trotz ihres Zustandes war sie mit 200 Stundenkilometern und ihren Kindern im Wagen über die Autobahn gerast.

Autobahnpolizei

Die Autobahnpolizei beendete die rasante Fahrt einer angetrunkenen Mutter (Symbolbild)

Picture Alliance

Fahrlässiger geht es kaum noch: Eine 34-Jährige setzte sich am frühen Sonntagabend alkoholisiert ins und raste mit knappen 200 Stundenkilometern über die Autobahn 5 zwischen Offenburg und Bühl in Baden-Württemberg. Wie die Polizei berichtet, nutzte sie dabei mehrmals den Standstreifen als illegale Überholspur und hatte zu allem Überfluss noch ihre beiden vier- und sechsjährigen Kinder mit im Wagen.

Mehrere Zeugen riefen die , die schließlich die Fahrt beendete. Später wurde ein Alkoholwert von 1,7 Promille bei der Frau festgestellt. Ihren Führerschein musste sie abgeben, außerdem wird sie sich wegen zahlreicher begangener Verkehrsverstöße verantworten müssen.

rös
Themen in diesem Artikel