VG-Wort Pixel

Seltene Hautkrankheit Diese Frau überlebte, obwohl keiner an sie glaubte

Stephanie Turner aus Wynne in den USA leidet von Geburt an unter der seltenen Hautkrankheit Harlekin Ichthyose. Sie wird durch einen Gendefekt verursacht. Stephanie Turners oberste Hautschicht ist stark verdickt, schuppig und stark gerötet. Nach ihrer Geburt gaben die Ärzte ihr nur wenige Tage zu leben - und wurden eines besseren belehrt. Mehr noch: Stefanie heiratet und bringt zwei gesunde Kinder zur Welt. Ihre Krankheit hat sie trotzdem fest im Griff. Wenn es draußen zu warm wird, kann sie das Haus nicht verlassen, da ihre Haut sonst eitert und ihr unvorstellbare Schmerzen bereitet. Stephanie Turner beeindruckt trotz ihrer körperlichen Einschränkung mit unglaublich viel Lebensfreude. 
Mehr
Schock bei der Geburt: Die kleine Stephanie Turner kommt mit einer seltenen Hautkrankheit, der Harlekin Ichthyose, zur Welt. Die Ärzte geben ihr nur wenige Tage zu leben. Doch es kommt alles anders als gedacht.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker