HOME

Totschlag an Daniel H.: Messerattacke von Chemnitz: Hohe Haftstrafe für Angeklagten – Verteidigung legt Revision ein

Knapp ein Jahr nach dem tödlichen Messerangriff auf einen Deutschen in Chemnitz ist ein 24 Jahre alter Syrer zu neun Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Die Verteidigung legte Revision gegen das Urteil ein, weil sie an der Glaubwürdigkeit des Hauptbelastungszeugen zweifelt.

Urteil in Chemnitz: Alaa S. wird zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt
Themen in diesem Artikel