VG-Wort Pixel

Rettungsgasse im Miniatur Wunderland Dieses Video ist niedlich, aber es kann Leben retten

Damit viele Autofahrer dazulernen, müssen einige Modelfiguren leiden. Denn dieser Unfall soll Leben retten. Weil die Rettungsgasse nicht funktioniert, kommen die Rettungsfahrzeuge nicht durch. Und weil solche Fehler auf echten Straßen nur zu häufig vorkommen, haben die Tüftler des Hamburger Miniaturwunderlandes nun dieses Lehrvideo gedreht.
41 Prozent der Führerscheinbesitzer wissen nicht, wie man eine Rettungsgasse richtig bildet. Das ergab kürzlich eine repräsentative Forsa-Umfrage. 1000 Stunden Arbeit haben die Bastler des Miniaturwunderlandes hineingesteckt, um dagegen etwas zu tun. Wer also nicht mehr genau weiß, wie das mit der Rettungsgasse richtig funktioniert: Jetzt gut aufpassen."
Mehr
41 Prozent der Führerscheinbesitzer wissen laut einer Forsa-Umfrage nicht, wie man eine Rettungsgasse korrekt bildet. Das Miniatur Wunderland Hamburg will diese Zahl kleiner machen: Kleine Figuren, großer Lerneffekt. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker