HOME

Praxis-Wahnsinn beim Ohrenarzt: Arzthelferin verzweifelt an schwerhöriger Patientin

Eine Münchner Arzthelferin will den Termin einer Patientin verschieben. Doch da gibt es ein Problem: Die ältere Frau am anderen Ende der Leitung hört sehr schlecht. Das Video des witzigen Telefonats wurde bereits mehr als eine Million Mal geklickt.

Eine Arzthelferin einer Ohrenarztpraxis aus München muss einen Termin mit einer Patientin absagen. Der Grund: Die Maschine für den Hörtest wird gewartet. Die Arzthelferin beginnt mit lauter Stimme und einer freundlichen Begrüßung. Doch die alte Dame versteht erstmal gar nichts. 


Rund drei Minuten versucht die Arzthelferin, der Frau am anderen Ende der Leitung zu erklären, warum sie nicht zu ihrem Termin kommen muss. Jedoch ohne Erfolg. Der auf Facebook geteilte Clip wurde bereits mehr als eine Million Mal geklickt. 

Ich brich zam! Bei uns in München-Sendling. Berufs-Alltag beim Ohrenarzt ??

Posted by Sabine Arndt on Donnerstag, 22. Oktober 2015

Eine ähnliche Geschichte einer älteren schwerhörigen Dame, die einigen bekannt sein dürfte, ist die "Gewitter-Oma". Eine ältere Frau ruft bei der Polizei an, um sich zu erkundigen, wo ein Gewitter statt gefunden hat - und versteht fast nichts. 


kaf
Themen in diesem Artikel