HOME

Irkutsk in Russland: Eingefroren in Wohnhaus: Familien verharren in dieser Eishölle

Das Eis ragt aus den Wänden, die Böden sind glatt. Im sibirischen Irkutsk in Russland sind in einem Gebäude mehrere Rohre gebrochen. Die Familien sollen umgesiedelt werden, wehren sich aber dagegen – obwohl das Leben in dem eingefrorenen Wohnblock gefährlich ist.

News im Video: Eingefroren im Haus – Familien verharren in dieser Eishölle
Themen in diesem Artikel