HOME

Opus Dei: Geheimniskrämer in den Kulissen

Beobachter sind sich einig: Die konservative Organisation Opus Dei wird hinter den Kulissen versuchen, die Papstwahl in ihrem Sinne zu beeinflussen.

Die Beratungen vor dem Konklave zur Wahl eines neuen Papstes werden auch von der Organisation Opus Dei sorgfältig beobachtet. Für den geheimnisumwitterten Priester- und Laienbund steht nach Ansicht kirchlicher Beobachter viel auf dem Spiel. Papst Johannes Paul II. hat Opus Dei stark gefördert. Bei einem liberaleren Papst könnte diese konservative Bewegung indessen an Einfluss verlieren.

Opus Dei, was auf Deutsch "Werk Gottes" bedeutet, wurde 1928 von dem spanischen Priester Jose Maria Escriva de Balaguer gegründet. Dieser wurde im Oktober 2002 von Johannes Paul selig gesprochen, was als weiterer Beweis für die Sympathien des Verstorbenen für die vielleicht einflussreichste Organisation in der katholischen Hierarchie gewertet wurde. Der Vorsitzende, Monsignor Javier Echevarria, ist ohnehin direkt dem Papst verantwortlich, da er keiner Diözese vorsteht. Kritiker werfen dem Laienorden indessen sektenähnliche Methoden und eine reaktionäre Ideologie vor. Auch wegen undurchsichtiger Finanzgeschäfte ist Opus Dei ins Zwielicht geraten.

Sturm der Entrüstung

In die Schlagzeilen geriet die Organisation vor allem nach der Veröffentlichung des Romans "Sakrileg" ("The Da Vinci Code") von Bestsellerautor Dan Brown. Darin begeht ein Opus-Dei-Anhänger einen Mord, der den Anlass für eine schonungslose Kritik an Opus Dei bietet. Demnach ist der Orden in politische und wirtschaftliche Machtspiele verwickelt und versucht ferner die nach Darstellung des Autors theologische Wahrheit zu unterdrücken, dass Jesus und Maria Magdalena verheiratet gewesen seien.

Das Buch löste unter vielen Katholiken einen Sturm der Entrüstung aus. Der Erzbischof von Genua, Tarcisio Bertone, der als möglicher Papstkandidat gilt, forderte einen Boykott des Romans. Beobachter werteten dies als weiteres Zeichen für den hohen Einfluss von Opus Dei. Von zwei Kardinälen weiß man sicher, dass sie dem konservativen Orden angehören - der spanische Kurienkardinal Julian Herranz sowie der peruanische Erzbischof von Lima, Juan Luis Cipriani. Auch Vatikansprecher Joaquin Navarro-Valls ist Mitglied von Opus Dei.

Auch möglicher Nachfolger gehört zu den Sympathisanten

Als noch bedeutender gilt in Rom, dass der Erzbischof von Mailand, Dionigi Tettamanzi, deutliche Sympathien für den Orden bekundet hat. Der 71-Jährige wurde erst vor ein paar Jahren von Johannes Paul von Genua nach Mailand versetzt, so dass er nunmehr der größten Diözese der Welt vorsteht. Nach Ansicht des New Yorker Priesters und Theologieprofessors Anthony Figueiredo war dies eine ungewöhnliche Beförderung, da Tettamanzi zu diesem Zeitpunkt bereits Kardinal war. Der verstorbene Papst habe damit deutlich gemacht, dass er sich den konservativen Moraltheologen als Nachfolger wünsche, meint Figueiredo.

Doch selbst wenn ein Kardinal mit weniger großen Sympathien für Opus Dei Papst werden sollte, dürfte der Einfluss der Organisation nicht völlig schwinden. Zu tief sei sie inzwischen in der kirchlichen Hierarchie verankert, betont der Madrider Priester und Kirchenhistoriker Juan Maria Laboa. Zweifellos aber, darin sind sich die Beobachter einig, wird Opus Dei hinter den Kulissen versuchen, die Papstwahl in seinem Sinne zu beeinflussen.

Daniel Woolls/AP / AP
Themen in diesem Artikel
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg