Projekt "Hürdenspringer" Persönliche Paten für Neuköllner Schüler


Die Röntgen-Oberschule in Berlin-Neukölln: Etwa 70 Prozent der Kinder kommen aus finanzschwachen Familien. Nur jeder 10. Schüler findet nach dem Abschluss einen Ausbildungsplatz. Nun soll ein Pilotprojekt genau dabei helfen. "Hürdenspringer" vermittelt den Jugendlichen persönliche Mentoren.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker