HOME

Rosenmontag: Sonniger Karnevalszug in Köln

Bei strahlender Sonne hat sich um kurz nach halb elf der Kölner Rosenmontagszug in Bewegung gesetzt. Mit 150 Wagen und 7,5 Kilometern Länge ist es der längste Karnevalszug in Deutschland.

Bei strahlender Sonne hat sich um kurz nach halb elf der Kölner Rosenmontagszug in Bewegung gesetzt. Mit 150 Wagen und 7,5 Kilometern Länge ist es der längste Karnevalszug in Deutschland. Schon lange war das Wetter nicht mehr so gut wie diesmal. Allein in Köln wurden deshalb rund 1,5 Millionen Zuschauer erwartet.

Die Motivwagen sind dieses Jahr besonders aktuell. So haben die Kölner Wagenbauer noch am Wochenende einen neuen Guttenberg-Wagen gestaltet. Unter dem Motto "Kopieren statt studieren" taucht der Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg aus einem Kopierer auf, wird aber von Angela Merkel mit einem gezielten Tritt in die Wüste befördert.

Ein besonders detailliert gestalteter Wagen mit 200 kleinen und großen Figuren zeigt das libysche Volk, das mit Sägen, Hammern und Stoßen das Kartenhaus des Gewaltherrschers Muammar al-Gaddafi zum Einsturz bringt.

Gaddafi und Guttenberg sind auch im Düsseldorfer Rosenmontagszug als Pappkameraden präsent. Dort kniet Europa mit einem dicken Euro-Sack vor dem libyschen Staatschef, der triumphierend ein Ölfass hinter seinem Rücken festhält. Guttenberg schlägt mit einem Kampfjet im Kanzleramt ein - darunter steht: "Merkels 11. September".

Die Düsseldorfer, die für ihre frechen und oft auch politisch unkorrekten Wagen bekannt sind, greifen auch die Sarrazin-Debatte auf: Mit einer Lanze durchbohrt der Buchautor eine türkische Mutter mit einem voll besetzten Kinderwagen. Zum Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche zeigen die Düsseldorfer einen Priester mit einem kleinen Jungen auf dem Schoß. Der Kommentar: "Bei uns ist jeder Tag Weltjugendtag".

DPA / DPA
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus