HOME

Schulpreis 2008: 100.000 Euro zu vergeben

Der höchst dotierte deutsche Schulwettbewerb geht wieder los. Alle Schulen, die sich durch besondere Konzepte auszeichnen, sind aufgerufen, sich zu bewerben. Mit einem neuen Sonderpreis werden auch jene Schulen belohnt, die unter widrigen Bedingungen arbeiten müssen.

Von Catrin Boldebuck

Der Streit um die Schule entscheidet zurzeit Wahlen im Land. Wahlforscher fanden heraus, dass für viele Bürger Schul- und Bildungsthemen wichtiger sind als Arbeitsmarkt oder innere Sicherheit. Nicht nur die 20 Millionen Väter und Mütter mit schulpflichtigen Kindern machen sich Sorgen um die Zukunft ihrer Söhne und Töchter.

Bei der aktuellen Diskussion um frühe Einschulung, Verkürzung der Gymnasialzeit und Abschaffung der Hauptschulen wird eines oft übersehen: Nicht überall herrschen Frust und Chaos. Unter den mehr als 30.000 allgemein bildenden Schulen gibt es viele, die hervorragende Arbeit leisten.

Hauptsache neue Wege

Seit zwei Jahren zeichnet der Deutsche Schulpreis vorbildliche Schulen aus. Die Initiatoren des inzwischen größten und am höchsten dotierten deutschen Schulwettbewerbs sind die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung in Kooperation mit dem ZDF und dem stern. Ingrid Hamm, Geschäftsführerin der Bosch Stiftung sagt: "Mit dem Preis wollen wir Mut machen und zeigen: In Deutschland gibt es hervorragende Schulen."

651 haben sich seit 2006 beworben. Nun startet der Deutsche Schulpreis in die dritte Runde. Jede Schule, egal ob Grundschule oder Gymnasium, privat oder staatlich kann sich bis zum 30. April 2008 bewerben. Hauptsache, sie geht neue Wege im Unterricht.

Neue Sonderpreise ausgelobt

Mitmachen lohnt sich: Die beste Schule bekommt 100.000 Euro, vier weitere je 25.000 Euro. Außerdem werden erstmals zwei Zusatzpreise verliehen: die mit jeweils 15.000 Euro dotiert sind: der "Preis der Jury" für Schulen, die unter ungewöhnlichen, häufig ungünstigen Bedingungen hervorragende Leistungen zeigen, sowie den "Preis der Akademie" für Schulen, die unabhängig von den sechs Qualitätsmerkmalen auf einem Gebiet Außergewöhnliches leisten.

Aktuelle Infos gibt es unter stern.de/schulpreis

print
Themen in diesem Artikel