HOME
Polizisten stehen nahe der Kirche, wo sich die Geiselnahme in Saint Etienne du Rouvray ereignet hat

Terroranschlag in Frankreich

Geiselnehmer in Kirche berufen sich auf Islamischen Staat

Wieder ein Terroranschlag in Frankreich: In einer Kirche haben zwei Angreifer Geiseln genommen und den Priester getötet. Der IS nennt die Täter "Soldaten des Islamischen Staates".

Papst Franziskus ist ständig unterwegs - und ganz gesund, wie der Vatikan betont

Papst Franziskus

Vatikan weist Bericht über angeblichen Gehirntumor zurück

Die Polizei fahndet in mehreren Städten nach den Tätern. Der jüngste Verdächtige hat sich bereits gestellt.

+++ Newsticker zum "Charlie Hebdo"-Anschlag +++

Jüngster Verdächtiger stellt sich der Polizei

Zwei Wochen lang diskutierten Bischöfe im Vatikan über Familie und den Umgang mit Homosexuellen

Familiensynode im Vatikan

Bischöfe bleiben bei ihrer Ablehnung von Homosexualität

Lee Ho-Jin verlor bei dem Untergang der "Sewol" seinen jüngsten Sohn

Südkorea

Papst tauft Vater von "Sewol"-Opfer

Keine Gnade mit Pädophilen: Papst Benedikt XVI. entließ Priester, die pädophil waren

Kindesmissbrauch

Papst Benedikt entließ 400 pädophile Priester

Als Johannes Paul II. sechs Jahre nach seinem Tod selig gesprochen wurde, wurde am selben Tag eine Frau in Costa Rica von einer Krankheit geheilt. Das Wunder ist die Grundlage für die Heiligsprechung.

Dekret des Vatikans

Papst Johannes Paul II. wird heiliggesprochen

Dreamteam: Der im Februar zurückgetretene Benedikt XVI. (r.) hatte seine vierte Enzyklika nicht mehr fertig bekommen. Deshalb half ihm der neue Papst Franziskus als Co-Autor.

Lehrwerk "Lumen Fidei"

Papst Franziskus und Benedikt veröffentlichen Enzyklika

Exorzismus-Vorwurf gegen Papst

Franziskus soll einem Mann den Teufel ausgetrieben haben

Historischer Moment

Papst trifft Papst

Die Rolle, die Kardinal Jorge Mario Bergoglio gegenüber der Militärjunta einnahm, wurde vielfach beleuchtet. Harte Vorwürfe stehen im Raum, konnten aber nie bestätigt werden.

Militärjunta-Vorwürfe

Vatikan wittert Kampagne gegen Franziskus

Bildchen mit Papst Franziskus wurden bereits einen Tag nach seiner Wahl durch das Konklave am Vatikan verkauft.

Anekdoten über Franziskus

Kommt ein Papst in die Herberge...

Newsticker zum neuen Papst

Franziskus feiert erste Messe

Kardinal Jorge Bergoglio mit einem Wimpel des Fußballklubs San Lorenzo in Buenos Aires.

Der Name des Papstes

Einfach Franziskus statt Franziskus I.

Kardinal Jorge Mario Bergoglio (76) aus Argentinien ist zum neuen Papst gewählt worden. Er wird als Papst Franziskus I. das Oberhaupt von 1,2 Milliarden Katholiken.

Dokumentation

So lief die Papstwahl im Vatikan

Auch das letzte Konklave im Jahr 2005 fand in der Sixtinischen Kapelle statt (Archivbild). Damals bestimmten die Kardinäle Joseph Ratzinger zum Papst.

Beginn des Konklaves

Vatikan sucht den Super-Papst

Arbeiter bauen den Schornstein auf, der schneller als Twitter sein soll: Bei weißem Rauch gibt es einen neuen Papst, bei schwarzem Rauch einen neuen Wahlgang

Vorbereitungen zur Papstwahl

Der Vatikan rüstet sich für das Spektakel

An dem Konklave werden 115 Kardinäle teilnehmen, die beim Rücktritt Benedikts XVI. am Donnerstag vergangener Woche jünger als 80 Jahre waren und damit wahlberechtigt sind.

Konklave-Termin steht

Ab Dienstag wird der neue Papst gewählt

Vor acht Jahren versammelten sich Kardinäle, um den Nachfolger von Papst Johannes Paul II. zu wählen. Das Konklave für die Wahl des Nachfolgers von Papst Benedikt XVI. könnte schon kommenden Montag beginnen.

Papst-Wahl

Entscheidung über Beginn des Konklaves noch am Freitag

Der Auftritt war für "Bischof Ralph Napierski" rasch vorbei. Seine Kleidung entsprach nicht jener der Kardinäle. Das verriet ihn schließlich.

Vor Papstwahl

Falscher Bischof schmuggelt sich in Vatikan ein

Dringend Nachfolger gesucht: Wer auf Papst Benedikt XVI. folgt, ist noch unklar

Papst-Nachfolge

Kardinäle kommen für Vorbereitungen auf Konklave zusammen

Der Job ist fast erledigt: Papst Benedikt bei seiner letzten Generalaudienz am 27. Februar.

Papst-Rücktritt

So verläuft Benedikts letzter Arbeitstag

Der Papst am vergangenen Sonntag bei seinem letzten Angelus Gebet. Zur letzten Generalaudienz werden Zehntausende erwartet.

Letzte Generalaudienz

Benedikt XVI. nimmt Abschied

Papst Benedikt wird Ende Februar sein Amt niederlegen

Vorletztes Angelus-Gebet

Katholiken jubeln Papst Benedikt zu