HOME
Domspatzenskandal: Abschlussbericht kritisiert auch Papst-Bruder Georg Ratzinger

Prügel, Angst, Missbrauch

Regensburger Domspatzen: Abschlussbericht kritisiert auch Papst-Bruder Georg Ratzinger

Nach außen war bei den Regensburger Domspatzen alles bestens: brave Buben im Messgewand, die wunderschön singen. Doch die Disziplin des Chores war teuer erkauft: mit einem System aus Angst und Gewalt.

Aufnahme von 1976: Chorleiter Georg Ratzinger dirigiert die Regensburger Domspatzen während eines Konzerts vor dem Dom

Regensburger Domspatzen

Mindestens 547 Chorsänger wurden Opfer von Gewalt und Missbrauch

Dokumentation

So lief die Papstwahl im Vatikan

Rücktritt des Pontifex

Papst-Bruder sieht Benedikts Abschied im Fernsehen

Der Tag des Rücktritts

Rückschau: "Der Papst leidet unter den Fehlern der Kirche"

Vatikan

Papst Benedikt XVI. tritt zurück

Papstbesuch

Benedikt XVI. lässt die Deutschen kalt

Georg Ratzinger stellt Buch vor

"Der Papst ist ein Sünder"

Kein Brüdertreffen beim Papstbesuch

Papstbruder Georg Ratzinger bleibt zuhause

Trotz der Missbrauchsfälle

Schweigen im Vatikan

Messe in Rom

Bricht der Papst das Schweigen

Missbrauchskandal

Zollitsch zum Rapport beim Papst

Missbrauchsfälle

Vatikan verteidigt Reaktion der Kirche als prompt und transparent

Missbrauchs-Skandal

Justizministerin fordert Entschädigungen, Papst-Bruder distanziert sich

Prügelstrafe für Chorschüler

Auch Papstbruder verteilte Ohrfeigen

Berliner Hedwigschwestern

Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Nonne

Missbrauchsfälle an katholischen Schulen

Papst Benedikt soll sich erklären

Heimatbesuch

Päpstliches "Auf Wiedersehen"

Papst-Besuch

Benedikt XVI. freut sich auf Bayern

Georg Ratzinger

"Mein Bruder wird bestimmt nicht Papst"