HOME
Entführung im Vatikan – Wo ist Emanuela Orlandi?
stern Crime

Seit 1983 verschwunden

Neue Spuren im Vatikan? Der Fall Emanuela Orlandi

Sie ist die jüngste Bürgerin des Vatikans, sie wird entführt. Aber von wem? Von Mädchenfängern? Geheimdiensten? Der Mafia? Ihr Bruder rennt auch noch nach vielen Jahren gegen die Mauern des Schweigens an.

Von Nicolas Büchse
Emanuela Orlandi - Plakat mit Aufschrift verschwunden

Tochter eines Papst-Dieners

Vor 36 Jahren verschwand Emanuela Orlandi - nun öffnet der Vatikan zwei Gräber

Entführung im Vatikan – Wo ist Emanuela Orlandi?
stern Crime

Seit Jahrzehnten vermisst

Was weiß der Vatikan über Emanuela Orlandi? Die verzweifelte Suche nach der Wahrheit

Von Nicolas Büchse
Salvini im November, als er bei einer Pressekonferenz im Parlament die Ablehnung des UN-Migrationspakts verkündete

Publikumsliebling

Das Prinzip Salvini - wie der Rechtspopulist Italien regiert

Von Andrea Ritter
Papst Franziskus

Katholischen Kirche ächtet Todesstrafe als Verstoß gegen Menschenwürde

George Clooney

Sardinien

George Clooney verunglückt mit Motorroller - in Klinik eingeliefert

Helene Fischer

Auftritt

Von Zlatko bis Helene Fischer - diese Stars wurden ausgepfiffen

Von Carsten Heidböhmer
Die katholische Ordensschwester und Friedensnobelpreisträgerin Mutter Teresa im blau-weißen Schleier

Nur 13 Jahre nach ihrem Tod

Mutter Teresa wird im September heiliggesprochen

Papst Johannes Paul II

Brieffreundin des Papstes

Johannes Paul II. und sein Schlag bei den Frauen

Mercedes Maybach S600 Pullman

Mercedes legt 600er Pullman wieder auf

Staatstragend

An diesem Gestell konnte sich der Papst festhalten

Seat Papa-Mobil

Als der Papst Seat fuhr

Vatikan

Johannes XXIII. und Johannes Paul II. heiliggesprochen

Doppelte Heiligsprechung

Geheiligter Streit um zwei ganz unterschiedliche Päpste

Heiligsprechung zweier Päpste

Public Viewing mit viel Weihrauch

Unfall in Pilgerort

Päpstliches Kreuz erschlägt jungen Italiener

Rücktritt von Kardinal Meisner

Der Mann, der über Gläubige hinweg stieg

Dekret des Vatikans

Papst Johannes Paul II. wird heiliggesprochen

USA

Todeskandidatin wird nach 27 Jahren freigelassen

Katholische Kirche

Kardinal Meisner will Amt abgeben

Newsticker zum neuen Papst

Franziskus feiert erste Messe

Wissenwswertes zur Papst-Wahl

Konklavisch - Deutsch, Deutsch - Konklavisch

Papstwahl im Vatikan

Die "Lobbys" im Konklave

Anstehende Papstwahl

Der Machtkampf im Vatikan hat begonnen

Von Niels Kruse

Rückzugsort für Papst Benedikt XVI.

Klosterruhe zwischen seltenen Rosen und Gemüsegärten

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(