HOME
Mutter und Tochter kuscheln im Bett

Florida

Da geht jedem das Herz auf: Dreijährige bringt ihrer Mutter bei, was Vergebung bedeutet

Um ein Haar hätte eine Amerikanerin ihre Tochter im Groll ins Bett gebracht. Doch die Dreijährige meldet sich noch einmal zu Wort – und erteilt ihrer Mutter eine Lektion, die sie sofort versöhnt.

Von Susanne Baller
Der Altarraum der Heilig-Geist-Kirche

Katholische Kirche

Missbrauch: Pfarrer bittet um Vergebung für Priester – Gemeinde stellt sich gegen ihn

Gemeinde-Gesprächsrunde

Vergebung für sexuelle Gewalt?

Eklat nach Missbrauch-Predigt: Gemeinde gegen Pfarrer

Empörung über Predigt zu Missbrauch und Vergebung

Braut sitzt neben dem Bett und weint

Virales Video

Ex-Freundin crasht Hochzeit in Brautkleid und fleht um Vergebung

NEON Logo
Franziskus bei der Ankunft am Mafrienheiligtum in Knock

Papst bittet Gott um Vergebung für Missbrauchsfälle in Irland

Journalisten umringen das Auto der Geiselnehmer

NRW-Regierungschef Laschet bittet für Fehler bei Gladbeck-Drama um Vergebung

Gedenkstätte für Silke Bischoff in Bad Honnef

Laschet bittet Opfer der Gladbeck-Geiselnahme um Vergebung

Spende angekündigt

Die Toten Hosen bitten um Vergebung für nächtlichen Freibadbesuch

Papst Franziskus erlaubt Priestern Vergebung bei Abtreibung

Katholische Kirche

Papst erlaubt Priestern Vergebung bei Abtreibung

"Für mich steht außer Frage, dass ich mich moralisch mitschuldig gemacht habe": Oskar Gröning im Verhandlungssaal des Landgerichts Lüneburg.

Prozess gegen Oskar Gröning

"Buchhalter von Auschwitz" bittet um Vergebung

Sie rastete wegen ein paar Macadamia-Nüssen aus - nun ist Cho Hyun Ah von ihren Posten bei Korean Airlines zurückgetreten

Knabbernussgate bei Korean Airlines

Kabinenchef musste auf Knien um Vergebung bitten

Angehörige der Opfer und Diplomaten ihrer Herkunftsländer Griechenland und Türkei bei der Sondersitzung des thüringischen Landtags

Nach verheerendem NSU-Abschlussbericht

Thüringen bittet Angehörige um Vergebung

Treffen mit Missbrauchsopfern

Papst Franziskus bittet um Vergebung

Bundespräsident in Griechenland

Gauck verneigt sich, weint - und enttäuscht

Von Jens König

Schritt zur "dauerhaften Gemeinschaft"

Kirchen Polens und Russland rufen zur Versöhnung auf

"Verarschung"

Parodie auf die Millennium-Trilogie

Bischofskonferenz in Paderborn

Auf der Suche nach Vergebung

"Auftrag zur Reinigung"

Papst richtet Vergebungsbitte an Missbrauchsopfer

Messe auf dem Petersplatz

Papst bittet Missbrauchsopfer um Vergebung

Missbrauch in der katholischen Kirche

Papst Benedikt bittet Opfer um Vergebung

Kinotrailer

"Vergebung"

"Millennium"-Star Noomi Rapace

"Ich bin mehr als Titten und Muschi"

Journalist Blomkvist recherchiert wieder

"Vergebung" schließt Larssons Millennium-Trilogie ab

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(