HOME

VIEW-Umfrage: Wepper ist sympathischster Deutscher

Hartmut Mehdorn ist nicht länger der unsympathischste Deutsche. Im VIEW-Ranking wurde er nun von einem anderen Manager abgelöst. Ganz anders Elmar Wepper: Mit seiner Rolle als Krebskranker im Dörrie-Film "Kirschblüten Hanami" hat er sich in die Herzen der Deutschen gespielt.

Der Schauspieler Elmar Wepper ist der sympathischste Deutsche, wie Newsmaker, die Umfrage im Auftrag von VIEW - das Nachrichtenmagazin in Bildern ergeben hat. In dem Ranking der Deutschen, die im Februar die Schlagzeilen bestimmt haben, erreichte er mit der Sympathie-Note 2,3 den ersten Platz.

Elmar Wepper wurde im vergangenen Monat bei der Berlinale für seine Rolle als krebskranker Mann im Doris-Dörrie-Film "Kirschblüten Hanami" gefeiert. Parallel zum Sympathiewert hat VIEW auch gefragt, wie gut die Personen ihren Job machen. Hier erreicht Elmar Wepper mit der Note 2,1 ebenfalls den Bestwert.

In den vergangenen Monaten lagen Handball-Nationaltrainer Heiner Brand, Bundespräsident Horst Köhler und Bundestrainer Jogi Löw bei den Deutschen ganz oben in der Beliebtheitsskala.

Das Ranking, das VIEW seit Oktober vergangenen Jahres erstellen lässt, basiert auf den 20 meistgenannten Deutschen bei der Nachrichtenagentur DPA. Bisher war Bahnchef Hartmut Mehdorn stets am Ende der Skala und damit der unsympathischste Deutsche. Bis jetzt. Nun wurde er von Klaus Zumwinkel abgelöst.

Der ehemalige Postchef, der mit einer mutmaßlichen Steueraffäre negative Schlagzeilen gemacht hatte, liegt jetzt abgeschlagen hinten. Seine Note 4,9 ist der schlechteste Wert, seit es das VIEW-Ranking gibt. Auch seiner Arbeit als Vorsitzender der Deutschen Post erteilen die Deutschen mit der Note 4,4 nur ein gerade noch ausreichendes Ergebnis.

Sehen Sie hier die ganze VIEW-Rangliste

nik

Themen in diesem Artikel