HOME

Wahlspuk in den USA: Sesamstraßen-Bibo ist der Held an Halloween

Alle wollen Bibo - so sehr, dass das Kostüm des gelben Vogels aus der Sesamstraße an Halloween nachproduziert werden muss. Mitt Romney hatte den Trend unbeabsichtigt ausgelöst.

Der republikanische US-Präsidentschaftkandidat #Link;http://www.stern.de/politik/ausland/mitt-romney-90248126t.html;Mitt Romney# hat den Trend für Amerikas beliebtestes Halloween-Kostüm dieses Jahres gesetzt: Das Federkleid des Sesamstraßen-Vogels Bibo (im Englischen Big Bird - großer Vogel) findet derart reißenden Absatz, dass die Firmen kaum mit der Produktion nachkommen, meldete der Fernsehsender CNN am Samstag. Zu den Karneval-ähnlichen Halloween-Feiern am 31. Oktober verkleiden sich nach Medienberichten Millionen US-Amerikaner mit dem knallgelben Kostüm des lustigen Vogels.

Romney hatte durch seine Äußerungen in der ersten TV-Debatte der Präsidentschaftskandidaten Anfang des Monats eine regelrechte Bibo-Welle ausgelöst: "Ich liebe Big Bird", hatte Romney in dem Duell gesagt. Trotzdem werde er dem mit Steuergeldern unterstützten Sender PBS, auf dem die Sesamstraße seit Jahrzehnten läuft, den Geldhahn zudrehen. Damit hatte Romney die Fans der Kinderserie auf die Barrikaden gebracht.

ger/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel