HOME
Liveblog

Attentat in Halle: Seehofer nennt Terroranschlag "Schande für unser Land" und verspricht Konsequenzen

Am Tag nach dem rechtsextremistischen Terroranschlag ist Innenminister Horst Seehofer in Halle. Die gemeinsame Pressekonferenz mit Politikern aus Sachsenanhalt und Josef Schuster vom Zentralrat der Juden zum Nachlesen.

Antisemitisches Attentat in Halle: Der Anschlag findet neben seiner Bäckerei statt: So erlebt René Friedrich das Attentat

Stück für Stück setzen die Ermittler das Bild vom Angriff des Rechtsextremisten in Halle zusammen. Was trieb den 27-Jährigen an? Der Mann wollte in die Synagoge eindringen und möglichst viele Juden töten. Weil ihm das nicht gelang, wählte er zufällig zwei andere Opfer aus, eine 40-jährige Frau und einen 20-jährigen Mann. Beide erschoss er aus nächster Nähe. 

+++ Lesen Sie alle aktuellen Entwicklungen dazu im stern-Ticker +++

Am Nachmittag informierten unter anderem Bundesinnenminister Horst Seehofer, sein sachsen-anhaltinischer Amtskollege Holger Stahlknecht, sowie Ministerpräsident Reiner Haseloff und Josef Schuster vom Zentralrat der Juden über den aktuellen Stand der Ermittlungen, den Tatablauf und welche Konsequenzen daraus zu ziehen sind.

Die Pressekonferenz zum Stand der Ermittlungen

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    "Das Land Sachsen-Anhalt ist ein weltoffenes, das von Pluralität, Respekt vor der Menschenwürde und vor allem Religionsfreiheit geprägt ist."

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    "Wir haben gestern einen furchtbaren Tag gehabt. Wir alle leiden unter dem, was wir gestern erlebt haben", eröffnet Ministerpräsident Haseloff die PK.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Auch Josef Schuster vom Zentralrat der Juden sitzt am Podium.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Ministerpräsident Reiner Haseloff und der Innenminister Holger Stahlknecht nehmen ebenfalls an der PK teil.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Jetzt geht es los.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Die Pressekonferenz mit Seehofer und Co. sollte jede Minute beginnen.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    In der vorherigen kurzen Pressekonferenz hatte Justizministerin Lambrecht bereits erklärt: "Insbesondere im Internet erleben wir eine zunehmende Verrohung, Hass und Hetze nehmen zu.". Der Nährboden, auf dem rechtsextreme Gewalt wachse, beginne oft mit Worten. Lambrecht bekräftigte ihr Vorhaben, Netzwerkbetreiber stärker in die Verantwortung zu nehmen.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Alles ist vorbereitet, die Mikrofone stehen bereit. Nur Innenminister Seehofer, sein sachsen-anhaltinischer Amtskollege Stahlknecht und Co. fehlen noch.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Jede Minute sollte die Pressekonferenz in Halle starten.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Für 15 Uhr ist eine Pressekonferenz mit Innenminister Seehofer in Halle angekündigt.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Der Angreifer von Halle "wollte ein Massaker anrichten", so Generalbundesanwalt Frank.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Vier Kilogramm Sprengstoff wurden laut Generalbundesanwalt im Auto des Täters sichergestellt.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    "Wir brauchen eine Pflicht für Plattformbetreiber, dass eine Weiterleitung an die Behörden erfolgt, wenn im Netz gehetzt wird", so Lambrecht.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    "Wir müssen deutlich machen, jüdische Mitbürger müssen stärker geschützt werden. Wir müssen sicherstellen, dass Juden in Deutschland friedlich leben können", hatte Justizministerin Lambrecht gesagt.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Die Justizministerin und der Generalbundesanwalt haben jeweils kurze Statements abgegeben, damit ist die Pressekonferenz auch schon wieder beendet. Um 15 Uhr wird eine Pressekonferenz unter anderem mit Innenminister Horst Seehofer erwartet.

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus