VG-Wort Pixel

Valparaiso Waldbrände in Chile zwingen Tausende zur Flucht – Behörden ordnen Evakuierung an

Sehen Sie im Video: Heftige Waldbrände zwingen Tausende zur Flucht.




Heftige Waldbrände haben am Freitag in der chilenischen Region Valparaiso gewütet. Sie färbten den Himmel rot und zwangen Tausende von Menschen zum Verlassen ihrer Häuser. Die Behörden ordneten die Evakuierung von etwa 25.000 Einwohnern an und Hunderte Feuerwehrleute wurden eingesetzt, um bei der Bekämpfung der Brände zu helfen. Innenminister Rodrigo Delgado zeigte sich betroffen: "Ich weiß, dass für die Menschen ihr Eigentum von extremer Bedeutung ist. Und ich weiß, dass es für die Menschen sehr schwer ist, ihren Besitz aufzugeben. Aber nach Meinung der Regierung steht das Leben der Menschen an erster Stelle." Nach Angaben der Behörden wurden bereits mindestens zehn Grundstücke von den Bränden zerstört. Allerdings wurden bisher noch keine Todesfälle oder Verletzungen gemeldet.
Mehr
Hunderte Feuerwehrleute im Einsatz, Tausende auf der Flucht: Heftige Waldbrände haben in der chilenischen Region Valparaiso gewütet. Innenminister Rodrigo Delgado zeigte sich betroffen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker