HOME

Hollywood-Legende Burt Reynolds mit 82 Jahren gestorben

Berlin - Hollywoodstar Burt Reynolds ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Das berichteten mehrere US-Medien übereinstimmend, darunter der Sender CNN und das Magazin «Hollywood Reporter». Bekannt wurde er unter anderem mit der Westernserie «Rauchende Colts» in den 60er Jahren. Vor allem in den 70er und 80er Jahren galt Reynolds dann in Hollywood als Kassenmagnet - etwa mit dem Film «Ein ausgekochtes Schlitzohr». 1972 war Reynolds als erster Mann nackt in der Zeitschrift «Cosmopolitan» zu sehen.

Hollywoodstar ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Das berichteten mehrere US-Medien übereinstimmend, darunter der Sender CNN und das Magazin «Hollywood Reporter». Bekannt wurde er unter anderem mit der Westernserie «Rauchende Colts» in den 60er Jahren. Vor allem in den 70er und 80er Jahren galt Reynolds dann in Hollywood als Kassenmagnet - etwa mit dem Film «Ein ausgekochtes Schlitzohr». 1972 war Reynolds als erster Mann nackt in der Zeitschrift «Cosmopolitan» zu sehen.

dpa
Themen in diesem Artikel